Expand
  • Find us on Facebook
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • Follow us on Twitter
  • View our scores on nkoda
Music Text
English

Libretto von Wolfgang Willaschek nach dem Märchen von Wilhelm Hauff (dt.)

Scoring
1(=picc).0.1(=bcl).1-1.0.1.0-perc(1):SD/pedal BD/susp.cym/tam-t(med)/5tom-t/tgl/whip/2wdbl/tamb/glsp/xyl-harp-pft(=cel)-2vln.vla.vlc; On-stage: whistle/bell

Abbreviations (PDF)

Territory
This work is available from Boosey & Hawkes der ganzen Welt.

Opera
For full details on this stagework, including synopsis and roles, please visit our Opera section.


World Premiere
02/02/2014
Staatsoper, opera stabile, Hamburg
Nicola Panzer, director / Hamburgische Staatsoper (Opera piccola) / Benjamin Gordon
Repertoire Note
English

Samuel Hogarth schuf dieses abendfüllende Stück 2014 für die Staatsoper Hamburg. In einer Rahmenhandlung verbindet der Librettist Wolfgang Willaschek das Märchen nach Wilhelm Hauff mit der Lebenswirklichkeit von heute. Kinder, Jugendliche und Erwachsene stehen gemeinsam auf der Bühne, wenn Jakob beim Computerspielen von der bösen Fee in Zwerg Nase verwandelt wird. Mit Hilfe der Gans Mimi besteht er viele Abenteuer. "Es gibt so viel Magie in der Geschichte", sagt Samuel Hogarth, "aber es geht auch ums Erwachsenwerden: Jakob ist an einem Tag noch Kind, dann plötzlich muss er seinen eigenen Weg gehen. Meine Musik verleugnet weder meine Jazz-Wurzeln noch meine opernpraktischen Erfahrungen mit Komponisten wie Richard Strauss oder Janácek."

Press Quotes
English

Stay updated on the latest composer news and publications