Boosey & Hawkes Composer News

Search Catalogue

FEATURED COMPOSERS
Brandmüller, TheoAphorismen (1972) 8'
for clarinet and piano

Territory
This work is available from Boosey & Hawkes der ganzen Welt.

World Premiere
5/15/1973
Hochschule, Detmold
Rainer Schumacher, clarinet / Theo Brandmüller, piano


Composer's Notes  
Angeregt durch aphoristische , höchst esoterische Texte von Rabindranath Tagore, habe ich versucht die Atmosphäre und den Stimmungsgehalt dieser Wortschöpfungen musikalisch einzufangen. So entstanden, inspiriert durch Titel wie "Du bist mir ins Leere entschwunden..." (l. Stück ), "Vielleicht lächelt der zunehmende Mond..." (4. Stück) etc., eine Musik, die zwar absolut-musikalisch gestaltet ist, aber dennoch nicht eines gewissen programmatischen Hintergrundes entbehrt. Formal aufgelockert ist die Abfolge der Stücke durch einen kurzen Solopart sowohl für Klavier als auch für die Klarinette, wobei die Klarinette bei ihrem Solospiel in das Flügelinnere spielt und somit die quergespannten Saiten in Schwingungen versetzt, die man als schemenhaft-umrißene Begleitung akustisch wahrnimmt. Überhaupt bewegt sich die Klarinette mit ihren frei ausschwingenden Linien, die oft auch eine vokale Diktion suggerieren, häufig über irisierenden Klängen des Klaviers. Im Verlauf dieser aphoristisch-geformten Stücke mischen sich in zunehmendem Maße diese Linien der Klarinette mit dem klangbetonten Klavierpart und verschmelzen zu einer "Klang-Melodie-Einheit" von zweifellos poetischem Reiz.
Theo Brandmüller, September 1973




Mailing List

Sign up for news updates and offers via email

SIGN UP
Audio Visual Gallery
Get Adobe Flash player
ONLINE SCORES

Explore our library of over 1000 online scores

VIEW SCORES
FAQ | Contact Us | Links | About Us | Shop Directory | Careers | Terms of use | RSS Index