Boosey & Hawkes Composer News

Search Catalogue

FEATURED COMPOSERS

Detlev Glanerts erste Oper in neuer Fassung

(May 2017)

GlanertMegarisLondon.jpg Die Staatsoper Hannover, die 2014/15 mit Detlev Glanerts Caligula einen großen Erfolg feierte, beauftragte ihn mit einer Neufassung von Leyla und Medjnun. Der Komponist überarbeitete nun seine erste Opernkomposition gründlich.

Es ist ein Märchen für unsere Zeit: Leyla und Medjnun basiert auf einer alten persischen Erzählung. Medjnun, ein „Sultan der Worte", liebt Leyla, aber die Gesellschaft lässt ihre Liebe nicht zu.

Leyla und Medjnun in Glanerts Vertonung des von Aras Ören und Peter Schneider verfassten Librettos ist "eine sehr ernste und sensible Annäherung an die Gedanken und Empfindungswelt" einer anderen Kultur, urteilte Hans-Klaus Jungheinrich nach der Uraufführung bei der Münchner Biennale 1988.

Als Produktion der Jungen Oper wird Leyla und Medjnun am 12.05.2017 Uraufführung feiern und Menschen ab 13 Jahren einladen, sich mit dieser poetischen Geschichte auseinanderzusetzen, die musikalische und erzählerische Elemente aus Europa und dem Nahen und Mittleren Osten verbindet.


>  Further information on Performance: Leyla und Medjnun
>  Further information on Work: Leyla und Medjnun

Photo: Detlev Glanert (© Bettina Stöß)

>  News Search

Mailing List

Sign up for news updates and offers via email

SIGN UP
Audio Visual Gallery
ONLINE SCORES

Explore our library of 1500 online scores

VIEW SCORES