Newsletter

 Februar 2013

BENJAMIN BRITTEN 2013
Highlights März–April

Am 22. November 2013 jährt sich zum 100. Mal der Geburtstag von Benjamin Britten. Die Musikwelt begeht das Jubiläum mit zahlreichen Veranstaltungen in der gegenwärtigen und in der kommenden Spielzeit. In unserem regelmäßigen E-Mail-Newsletter weisen wir jeweils auf herausragende Aufführungen der kommenden Wochen hin.

Wir können wir hier nur eine Auswahl von Terminen im deutschsprachigen Raum zeigen. Eine vollständige Aufstellung der weltweiten Aufführungen finden Sie unter den Web-Links in der rechten Spalte. Sollten Sie eigene Daten ergänzen wollen, können Sie sich über unser spezielles Web-Formular mit uns in Verbindung setzen oder sich selbst auf www.britten100.org eintragen.

 

Bühne


A Midsummer Night's Dream
Theater Magdeburg (Regie: Aniara Amos, Mus. Ltg.: Pawel Poplawski)
lfd. Produktion, nochmals am 02.03. & 06.04.2013

The Turn of the Screw
Oper Köln (Regie: Benjamin Schad, Mus. Ltg.: Raimund Laufen)
Wiederaufnahme: 17.03.2013 Trinitatiskirche
Folgeaufführungen: 20., 22., 24.03.2013 & 03./06.04.2013

Ballett "Folk Songs: Liebe" (mit Volksliedbearbeitungen von Britten)
Bundesjugendballett (Choreographie: Kenneth Tindall,
Festival Akademie des Heidelberger Frühling)
20., 21. & 24.03.2013 HebelHalle Heidelberg

Gloriana
Hamburgische Staatsoper
(Regie: Richard Jones, Mus. Ltg.: Simone Young)
Neue Produktion, Premiere am 24.03.2013
Folgeaufführungen: 27. & 30.03.2013, 01., 04. & 06.04.2013

Noye's Fludde
Deutsche Oper am Rhein
(Regie: Volker Böhm, Mus. Ltg.: Karoline Philippi)
18.04.2013 Theater Duisburg

Noye's Fludde
Berliner Philharmoniker (Education@BerlinPhil,
Regie: Jasmina Hadziahmetovic, Mus. Ltg.: Sir Simon Rattle)
21.04.2013 Philharmonie Berlin

 

Konzerte in Deutschland


14. & 15.03.2013 Philharmonie München
War Requiem
Emily Magee, Mark Padmore, Christian Gerhaher / Tölzer Knabenchor / Chor & Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks / Mariss Jansons

21.03.2013 Prinzregententheater München
Les Illuminations
Patricia Petibon / Münchener Kammerorchester / Ivor Bolton

10. & 11.04.2013 Gera / 12.04.2013 Altenburg
Symphony for Cello and Orchestra
Norbert Anger / Philharmonisches Orchester Altenburg-Gera / Michael Helmrath

11. & 12.04.2013 Herkulessaal München
The Young Person's Guide to the Orchestra / Les Illuminations
Anna Prohaska / Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks / Alan Gilbert

12.–14.04.2013 depotK Freiburg
"Britteniade 2013" Kammerkonzert-/Liederabendwochenende
der Young Opera Company & Holst-Sinfonietta Freiburg, Ltg. Klaus Simon

14.04.2013 Hoyerswerda, 16. & 19.04.2013 Görlitz
18.04.2013 Bautzen, 20.04.2013 Zittau
Violin Concerto
Linus Roth / Neue Lausitzer Philharmonie / Ulrich Kern

18. & 19.04.2013 Philharmonie München
Sinfonia da Requiem
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks / David Robertson

20.04.2013 Nikolaisaal Potsdam
Les Illuminations
Lisa Larsson / Kammerakademie Potsdam / Antonello Manacorda

26., 28. & 30.04.2013 Laeiszhalle Hamburg
Canticles / The Holy Sonnets of John Donne / Prelude and Fugue / Serenade
Britten-Programm im Rahmen der Residenz von Ian Bostridge,
mit Simon Keenlyside, Stefan Dohr, Julius Drake, Ensemble Resonanz

 

Ausgewählte Aufführungen Österreich & Schweiz


19.03.2013 Konzerthaus Wien
Serenade
Ian Bostridge / BBC Philharmonic / HK Gruber

19.–21.03.2013 Musikverein Wien
Soirées musicales
Wiener Symphoniker / Fabio Luisi

23.03.2013 KKL Luzern
War Requiem
Emily Magee, Mark Padmore, Christian Gerhaher / Tölzer Knabenchor / Chor & Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks / Mariss Jansons

09.04.2013 Tonhalle Zürich
10.04.2013 Stadttheater Chur
15.04.2013 Konzerthaus Innsbruck
Prelude and Fugue / Sinfonietta
Zürcher Kammerorchester / Sir Roger Norrington

30.03.2013 Casino Kursaal Interlaken
Mont Juic / Violin Concerto
European Union Youth Orchestra / Vladimir Ashkenazy
mit anschließender Spanien-Tournee

24.–26.04.2013 Tonhalle Zürich
War Requiem
Tatiana Pavlovskaya, Toby Spence, Hanno Müller-Brachmann / Zürcher Sing-Akademie / Zürcher Sängerknaben / Tonhalle-Orchester Zürich / Charles Dutoit

Nach oben

Link-Tipps


Die Verlage des Komponisten sowie die in Brittens Heimatort Aldeburgh ansässige Britten-Pears Foundation stellen zum Jubiläum eine Reihe besonderer Services für Künstler, Veranstalter und Fans zur Verfügung.

Hierzu zählt eine Serie thematischer Kataloge für Programm-Planer:
Opern
Orchestermusik
Chorwerke
"Connections"
(sämtlich als PDF abrufbar).

• • • • • • • • • • • • •

Darüber hinaus bietet insbesondere die umfangreiche Internet-Sonderseite www.britten100.org eine Fülle von Informationen:

– Multimediale Einführungen in Leben und Werk

– durch Suchfunktionen zu erschließende Hörbeispiele

– ein detaillierter Aufführungs-Kalender

– interessante Video-Statements bekannter Künstler

Download-Bereich
mit Fotos, Logo, Pressemeldungen u.a.

• • • • • • • • • • • • •

Alles rund um die bei Boosey & Hawkes verlegten Werke finden Sie unter boosey.de/Britten.

 

Kontakte


Allgemeine Anfragen:
composers.germany
@boosey.com

Telefon:
+49 (0)30 2500 13-0


Bestellung von Ansichts- und Aufführungs-Material:
hirelibrary.germany
@boosey.com

Telefon: +49 (0)30 2500 13-60
Fax: +49 (0)30
2500 13-69


Informationen über käufliche Noten-Ausgaben:
service@mds-partner.com


Anfragen zu den Sammlungen im Archiv der Britten-Pears Foundation:
enquiries
@brittenpears.org


 

Boosey & Hawkes · Bote & Bock GmbH, Lützowufer 26, 10787 Berlin, Germany
www.boosey.de

© 2013 by Boosey & Hawkes, an 

 company