Expand
  • Find us on Facebook
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • Follow us on Twitter
  • View our scores on nkoda
Music Text
English
Scoring

2.picc.2.corA.2.2bcl.3.2dbn-4.2Wagnertub.4.Flügelhr.3.dbtrb.1-perc(3)-harp-pft(=cel)-strings(14.12.10.8.6)


Abbreviations (PDF)

Territory
This work is available from Boosey & Hawkes der ganzen Welt.

World Premiere
7/11/2003
Herkulessaal der Residenz, München
Bill Forman, tpt, Jörg Wilkendorf, gtr, Arno Raunig, soprano / Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks / Martyn Brabbins
Press Quotes
English

"Aufregend und beruhigend zugleich: Trotz aller Festspiel-Events und Star-Schauläufe haben Konzerte wie dieses immer noch ein volles Haus. Denn im Glücksfall kann man bei der Münchner Avantgarde-Reihe Musica viva mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks wirklich verblüffende Musik-Erlebnisse haben. Wie jetzt zum Saison-Ende mit Dirigent Martyn Brabbins und schillernden Pointen - unter anderem in einer Uraufführung von Helmut Oehring... Das Blaumeer: So hieß das uraufgeführte Auftragswerk von Helmut Oehring - eines der wohl bisher spannendsten Stücke des deutschen Komponisten. Eine gestopfte, oft jazzig flüsternde Trompete, eine subtil raunende, flackernde E-Gitarre, ein riesiges Orchester, das zum Geräuschmeer wird, über dem plötzlich krasser Schlagzeug-Donner ausbrechen kann - und aus dem sich allmählich immer mehr eine feine männliche Sopranstimme (Arno Raunig) herauswindet, die am Ende Schuberts Wanderer zitiert. Ein faszinierendes Kaleidoskop aus Erinnerungen und Assoziationen - hochkomplex und sinnlich." (Roland Spiegel, Abendzeitung München, 13.07.2003)

"Oehring ist hier klanglich findig wie kaum ein anderer Komponist. In schrundiger Ungeschütztheit, schmerzlich ausgeliefert stand das Werk da..." (Reinhard Schulz, Süddeutsche Zeitung, 15.04.2003)

Recommended Recording
cd_cover

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks / Martyn Brabbins (FP, 2001)
musica viva – forum der gegenwartsmusik
B.O.A. Videofilmkunst München 2006 / Peider A. Defilla dir.
Wergo NZ 61 (DVD)


Stay updated on the latest composer news and publications