Expand
  • Find us on Facebook
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • Follow us on Twitter
  • View our scores on nkoda
Scoring
2(II=picc).2.corA.2.bcl.2(II=dbn)-4.3(III=picc.tr).3.1-timp.perc(2):I=vib/glsp/mark tree/tgl/sm.Chin.cym/ 2susp.cym(sm,med/lg)/tam-t(med)/tpl.bl/bongos/BD/thai gong in E; II=marimba/crot/bell tree/ med Chin.cym/2susp.cym(med,lg)/tam-t(lg)/Thai gong in F-harp-pft(=cel)-strings

Abbreviations (PDF)

Territory
This work is available from Boosey & Hawkes der ganzen Welt.

World Premiere
14/09/2002
Finlandia Hall, Helsinki
Kari Kriikku, clarinet / Finnish Radio Symphony Orchestra / Jukka-Pekka Saraste
Press Quotes
English



„Magnus Lindbergs Klarinettenkonzert ist mit Sicherheit sein am meisten zugängliches, direkt sich mitteilendes, ‘klassisches’, aktuelles Werk... eine fast optimale Synthese von Substantialität und Extravaganz, Oberfläche und Tiefe, dem Subjektiven und dem Objektiven... Lindberg hat den Mut, lockerzulassen und genau die Musik zu schreiben, die er in seinem Kopf hört, in gelassener Unabhängigkeit von allen möglichen Formen, Strukturen und Systemen, spontan vorangehend und unglaublich einfallsreich... Das bedeutet trotzdem nicht, daß seine Musik nicht genauestens durchdacht ist. Lindberg wäre nicht Lindberg, wenn er sein Material nicht mit der größtmöglichen Kunstfertigkeit organisiert hätte." (Hufvudstadsbladet Helsinki)

„Die Charakteristika seiner kraftvollen, pulsierenden und beweglichen Musik sind leicht wiederzuerkennen, aber auch etwas Überraschendes wird hier dargeboten: Lindberg hat noch nie so melodische und lyrische Musik geschrieben... Lindbergs Stück ist meisterhaft, amüsant und erregend... Das Melodische gibt Lindbergs Musik emotionale Ausdruckskraft." (Helsingin Samomat)

Recommended Recording
cd_cover

Kari Kriikku / Finnish Radio Symphony Orchestra / Sakari Oramo
Ondine ODE 1038-2

Click here to purchase this CD from our online shop


Stay updated on the latest composer news and publications