Nachrichten zu den Komponisten bei Boosey & Hawkes

Suche Katalog

KOMPONIST IM PORTRÄT
Offenbach - Keck: La Vie parisienne (OEK critical edition) (Pariser Leben) (1866/67/73) 180'
Opéra-bouffe in five or four acts

Music Text

English

Libretto von Henri Meilhac und Ludovic Halévy; originale dt. Fassung von Karl Treumann; neue dt. Übersetzungen von Stefan Troßbach und von Wolfgang Böhmer; neue engl. Übersetzung von Richard Duployen (frz., dt., engl.)

Orchesterbesetzung

6S,2M,7T,B; speaking roles; chorus; 2(II=picc).1.2.1-2.2.1.0-timp.perc-strings; Viennese orchestration: 2.2.2.2-4.2.3.0-timp.perc-strings

Abkürzungsverzeichnis (PDF)

Vertriebsgebiet

Dieses Werk ist erhältlich bei Boosey & Hawkes für Aufführungen in der ganzen Welt.

btn_opera
For full details on this stagework, including synopsis and roles, please visit our Opera section.


World Premiere

31/10/1866
Palais-Royal, Paris
unknown

World premiere of version

31/03/2001
Vasan Theatre, Stockholm
Edmund Gleede / Hakan Bjerking, director / Royal Swedish Opera / Peter Schmelzer

Empfohlene Aufnahme

Fouchécourt / Bou / Garcia / Naouri / Callahan / Wesseling
Sebastien Rouland, cond. / directed by Laurent Pelly (Opéra de Lyon, 2007)
EMI/Virgin DVD 6525112

cd_cover

Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Online Ansicht

Blättern Sie online in über 1000 Partituren!

Musicals