Nachrichten zu den Komponisten bei Boosey & Hawkes

Suche Katalog

KOMPONIST IM PORTRÄT

Boris Blacher

 b.19 January 1903, Newchwang, China
d.30 January 1975, BerlinBoris Blacher Photo © Nina v. Jaanson, Berlin

Biographie


English    Deutsch    Français    


19. Januar 1903 - geboren in Niutschuang (Provinz Mandschurei, China) als Sohn deutsch-baltischer Eltern

1922 - Übersiedlung nach Berlin. Studium der Mathematik und Architektur

seit 1924 - Kompositionsstudium bei Friedrich E. Koch und Musikwissenschaft bei Friedrich Blume, Arnold Schering und Erich Moritz von Hornbostel

1938 - Kompositionslehrer am Landeskonservatorium in Dresden

1945 - Eheschließung mit Gerty Herzog

1945-48 - Lehrtätigkeit am Internationalen Musikinstitut Berlin-Zehlendorf

seit 1948 - Professor für Komposition an der Hochschule für Musik Berlin, seine Schüler u.a.: Klebe, v. Einem, Erbse, Burt, Reimann, Yun und K. Huber

seit 1950 - Lehrtätigkeit bei verschiedenen internationalen Kursen, u.a. in Bryanston, Salzburg und Tanglewood

1953-70 - Direktor der Hochschule für Musik Berlin

1960 - Vorlesungen über elektroakustische Musik an der Technischen Universität Berlin

1968 - Präsident der Akademie der Künste, Berlin

gestorben am 30. Januar 1975 in Berlin

This biography can be reproduced free of charge in concert programmes with the following credit: Reprinted by kind permission of Boosey & Hawkes

Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Musicals
FAQ | Kontakt/Impressum | Links | Über Uns | Shopverzeichnis | Stellen | AGB | RSS Index