Nachrichten zu den Komponisten bei Boosey & Hawkes
KOMPONIST IM PORTRÄT

Zoltán Kodály

 1882 - 1967Zoltan Kodaly Photo © Boosey & Hawkes

Schlaglicht


English    Deutsch    


Der ungarische Komponist, Musikethnologe und Pädagoge Zoltán Kodály war ein Pionier bei der Wiedereinführung volkstümlichen Materials in die Musik des 20. Jahrhunderts * studierte Ungarisch und Deutsch an der Universität Budapest sowie Komposition und Unterrichten an der dortigen Musikhochschule * begann 1905 zusammen mit seinem lebenslangen Freund Béla Bartók, auf Exkursionen Volkslieder zu sammeln * reiste 1907 nach Paris und wurde stark von der Musik Debussys beeinflußt * Lehrstuhl an der Budapester Musikhochschule (1907-40) * erste Konzertaufführungen 1910 markieren die Geburt einer neuen ungarischen Musik * nach dem Ende der Ungarischen Republik 1919 für zwei Jahre von seiner Lehrtätigkeit suspendiert und musikalisch isoliert * Wiederbelebung seiner internationalen Karriere 1923 mit dem Erfolg seines Psalmus Hungaricus * Dirigenten wie Toscanini, Mengelberg, Ansermet und Furtwängler nahmen sich seiner Musik an * entwickelte ab 1925 seine pädagogischen Aktivitäten weiter und revolutionierte die Unterrichtsmethoden für Gesang und Blattspiel * komponierte in den 1930er Jahren eine Reihe von symphonischen ‘Schaustücken’, darunter die Variationen über ein ungarisches Volkslied und das Konzert für Orchester * schuf zahlreiche Chorwerke, die Einflüsse ungarischer Volksmusik, gregorianischen Gesangs und der Polyphonie Bachs und Palestrinas miteinander verbinden

zu Zoltán Kodálys populärsten Werken gehören:
Symphonie in C (1930s-61) für Orchester
Variationen über ein ungarisches Volkslied (1938-39) für Orchester
Konzert für Orchester (1939-40)
Missa Brevis (1945) für Solisten, Chor und Orchester


"Unser Zeitalter der Rationalisierung führt auf einen Weg, an dessen Ende der Mensch selbst zur Maschine wird; nur der Geist des Singens kann uns vor diesem Schicksal bewahren." — Zoltán Kodály

Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Musicals
FAQ | Kontakt/Impressum | Links | Über Uns | Shopverzeichnis | Stellen | AGB | RSS Index