Nachrichten zu den Komponisten bei Boosey & Hawkes

Suche Katalog

KOMPONIST IM PORTRÄT

Helmut Zapf

 b. 1956Helmut Zapf Photo © www.helmutzapf.com

Schlaglicht


English    Deutsch    


Helmut Zapf erhielt ersten Klavier- und Orgelunterricht vom Pfarrer seines Geburtsortes Rauschengesees (Thüringen) * 1974–79 Studium der Kirchenmusik in Eisenach und Halle (Orgel bei Gottfried Preller, Hans-Günter Wauer) * 1978–88 Teilnahme an den Geraer Ferienkursen für zeitgenössische Musik (v.a. Paul-Heinz Dittrich, Lothar Voigtländer) * 1979–82 Kantor und Organist in Eisenberg (Thüringen) * 1982–1986 Meisterschüler Georg Katzers an der Akademie der Künste der DDR in Berlin * seit 1987 freiberuflich als Komponist * 1993 Gründung des Ensembles Junge Musik (Ensemble für Neue Musik mit Schülern) * seit 1994 Mitglied im Kuratorium "Jugend komponiert" des Landes Brandenburg * seit 1998 Mitglied des Präsidiums des Landesmusikrats Brandenburg * Hanns-Eisler-Preis von Radio DDR (1986), Valentino-Bucchi-Preis der Stadt Rom (1987), Kunstförderpreis der Akademie der Künste Berlin/Brandenburg (1992), 1. Kompositionspreis bei den Weimarer Frühjahrstagen für Neue Musik (2003) * Stipendien der Villa Massimo Rom, der Cité des Arts Paris und des Künstlerhofs Schreyahn (Niedersachsen) * Helmut Zapfs Werke wurden bei zahlreichen internationalen Festivals aufgeführt wie den Tagen für Neue Musik Dresden, den Donaueschinger Musiktagen, den Wittener Tagen für Neue Kammermusik, der Musik-Biennale Berlin, den Darmstädter Ferienkursen für Neue Musik, den Weltmusiktagen der IGNM in Luxemburg oder "Time of Music" in Finnland * Helmut Zapf lebt und arbeitet in Zepernick bei Berlin

Werkauswahl Helmut Zapf:
psalmos (1988) für Flöte und Harfe
2 + 4 (1989/90) für 6 Percussionisten
dreiklang v (1992) für Klavier solo und drei Orchestergruppen
rivolto (1989) für Englischhorn (Oboe), Viola und Kontrabaß


"... sein ganz außergewöhnlicher Klangsinn als Ergebnis ‘technischer Phantasie’ und die Fähigkeit der Formbildung, die seinen kompositorischen Gebilden innere Festigkeit verleiht... eine pralle Musikerpersönlichkeit" – Akademie der Künste Berlin

Besuchen Sie auch die Website von Helmut Zapf unter www.helmutzapf.com

Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Musicals
FAQ | Kontakt/Impressum | Links | Über Uns | Shopverzeichnis | Stellen | AGB | RSS Index