Boosey & Hawkes Composer News
FEATURED COMPOSERS

Ned Rorem

 b. 1923Photo credit: Christian Steiner

Snapshot


English    Deutsch    Español    


Das Time-Magazin kürte Ned Rorem zum „weltbesten Kunstliedkomponisten“ * Er erhielt 1976 den Pulitzerpreis für seine Orchestersuite Air Music * Zeitlebens war er in seiner lyrischen, doch direkten Tonsprache ein Verfechter von Tonalität * In seinem Schaffen findet sich nahezu jedes musikalische Medium, dazu schrieb er 16 Bücher * Seine neueren Kammermusikwerke waren auf Tourneen zu hören oder aufgenommen u.a. vom Guarneri String Quartet, dem Emerson String Quartet und dem Beaux Arts Trio * Führende Interpreten haben seine Vokalwerke aufgeführt, darunter Susan Graham, Brian Azawa, Judy Collins und Carole Farley

Zu Ned Rorems Werken zählen:
Our Town (2005) Oper
Lions (A Dream) (1963) für Jazz-Ensemble und Orchester
Konzert für Englischhorn und Orchester (1993)
Streichquartett Nr.4 (1995)


„Ich konzipiere alle Musik … zunächst vokal. Für welche Instrumente sie auch ist – Tuba, Tamburin, Röhrenglocken: Es ist immer der Sänger in mir, der danach ruft, herauszukommen.“ — Ned Rorem

Mailing List

Sign up for news updates and offers via email

SIGN UP
Listen To Rorem
Get Adobe Flash player
Shop for Rorem

Sheet Music, CDs, ringtones and downloads

SHOP NOW
ONLINE SCORES

Explore our library of over 1000 online scores

VIEW SCORES
FAQ | Contact Us | Links | About Us | Shop Directory | Careers | Terms of use | RSS Index