Boosey & Hawkes Composer News

Search Catalogue

FEATURED COMPOSERS

Edward Elgar

 1857 - 1934Edward Elgar Photo: www.booseyprints.com

Snapshot


English    Deutsch    


Edward Elgar war als Komponist Autodidakt und zunächst als Orchestermusiker und als Geigenlehrer in Worcestershire tätig * sammelte Erfahrungen als Arrangeur und Komponist und machte sich in Mittelengland mit einer Reihe von Oratorien einen Namen * wurde nach dem Erfolg seiner Enigma Variations 1899 in London und ganz Europa aufgeführt * wurde zwischen 1900 und 1920 international als der führende britische Komponist anerkannt * Einflüsse romantischer Komponisten wie Wagner, Brahms, Schumann, Liszt und Franck * Elgars Musik schöpft die Ausdrucksmöglichkeiten chromatischer Harmonik und eines virtuosen Orchestersatzes aus * sein Personalstil beruht weitgehend auf der Anverwandlung kontinentaleuropäischer Techniken, doch wurde und wird er als musikalischer Inbegriff von "Englishness" und des britischen Empire angesehen * die selbstbewußte, überschwengliche Haltung seiner zeremoniellen Musik kontrastiert mit einer tieferen, poetischen Ader, die die oft schmerzliche Verunsicherung seiner Epoche, Klasse und Religion zeigt

Zu Edward Elgars beliebtesten Werken zählen:
Sea Pictures (1897-99) Liedzyklus für Alt und Orchester
Cockaigne (In London Town) (1900-01) Konzertouvertüre
Pomp and Circumstance-Märsche (1901-30) für Orchester
Symphonie Nr.3 Elgars Skizzen ausgearbeitet von Anthony Payne (1997)


"Musik liegt in der Luft – man nimmt sich einfach soviel wie man benötigt!" — Edward Elgar

Mailing List

Sign up for news updates and offers via email

SIGN UP
Listen To Elgar
Get Adobe Flash player
Shop for Elgar

Sheet Music, CDs, ringtones and downloads

SHOP NOW
ONLINE SCORES

Explore our library of over 1000 online scores

VIEW SCORES
FAQ | Contact Us | Links | About Us | Shop Directory | Careers | Terms of use | RSS Index