Noticias de compositores de Boosey & Hawkes

Búsqueda Catálogo

COMPOSITORES PRESENTADOS

Carlisle Floyd

 b. 1926Carlisle Floyd © 2000 Jim Caldwell

Foco


English    Deutsch    Español    


Carlisle Floyd schuf für die Oper eine typisch amerikanische Tonsprache auf der Grundlage der nationalen Volks- und Kirchenmusiktradition * verbindet in seinen neun Werken für das Musiktheater beißende Gesellschaftskritik mit treffender psychologischer Charakterzeichnung * verfaßt seine Libretti selbst, behandelt darin Themen wie die Auswirkungen den Amerikanischen Bürgerkriegs, die Weltwirtschaftskrise und den Fundamenalismus in ländlichen Regionen * fand mit seiner bekanntesten Oper Susannah Eingang ins ständige Repertoire, mit zahllosen Produktionen in den USA und einer steigenden Anzahl in Europa

Zu Carlisle Floyds bekanntesten Werken zählen:
Susannah (1953–54) Musikdrama in zwei Akten
Of Mice and Men (1969) Oper in drei Akten nach John Steinbecks Erzählung
The Passion of Jonathan Wade (1962, rev.1989) Musikdrama in drei Akten


"Mit einer Hingabe, die mit Smetana in Böhmen oder Britten in Großbitannien konkurriert, hat Floyd für die Schaffung eines nationalen Repertoires gestritten… Er erlernte die internationale Sprache erfolgreicher Opernkomposition, um sie in seinem eigenen Dialekt zu sprechen und mit dem musikalischen und volkstümlichen Idiom seines Heimatlandes anzureichern." — Andrew Porter, The New Yorker


LISTADO DE DIRECCIONES

Regístrese para recibir actualizaciones de noticias y ofertas por correo electrónico

 

REGISTRARSE
PARTITURAS EN LÍNEA

Explore nuestra biblioteca con más de 1000 copias de partituras en línea

VER PARTITURAS