OPERNSUCHE

Liste der Komponisten


Titel


Liste der Genres


Länge der Oper



Erweiterte Suche

*English

Photo:

Kats-Chernin, Elena

Iphis (1997/2005)

Dauer: 70 Minuten
Opera for six singers and nine musicians

Libretto by Richard Toop after Ovid's Metamorphosis (E)

Besetzung
2S,M,2T,Bar 1(=picc).0.1(=bcl).0-1.0.0.0-perc:wdbl/cyms/hi hat/xyl/marimba/SD/ vib or glsp/3cowbells/crot/BD/tpl.bl/wind chimes/chinese bl/claves- pft(=kbd)-vln.vla.vlc.db.
Abkürzungsverzeichnis (PDF).


Vertriebsgebiet
Dieses Werk ist erhältlich bei Boosey & Hawkes für Aufführungen in der ganzen Welt.



Uraufführung
12/3/1997
Bangarra Dance Studio, Sydney, NSW
Aku Kadoga, Regisseur
Dirigent: Mark Summerbell
Ensemble: Music Theater Sydney

Rollen

IPHISMezzosopran
TELETHUSASopran
LIDGUSTenor
IANTHESopran
1. GOTTTenor
2. GOTTBariton


Ort und Zeit
Griechenland in der Zeit der frühen Zivilisation


Zusammenfassung
Lidgus und Telethusa erwarten ihr Kind. Lidgus, versessen auf einen Sohn, droht das Kind umzubringen, falls es eine Tochter wird – schließlich "machen die Jungs das Geld und Mädchen kosten und kosten nur". Telethusa fleht die Götter aus Angst um ihre ungeborene Tochter um Hilfe an. Diese antworten mit einer Eingebung: "Soll er denken, daß du einen Sohn bekommen hast. Blind und stumm wie er ist, wird er sich freuen wie ein König!"

Inzwischen ist Iphis, von Geburt an von Geheimniskrämerei umgeben, 16 Jahre alt, und Lidgus erfreut sich seiner Ansicht nach eines intelligenten, wenn auch etwas merkwürdigen Sohnes. Als Lidgus nun die Hochzeit von Iphis und einem anderen Mädchen, Ianthe, in die Wege leitet, verlieben sich die beiden tatsächlich ineinander. Iphis bittet die Götter um Hilfe; sie raten ihr, die Hochzeit wie geplant vonstatten gehen zu lassen und auf das Beste zu hoffen. Bei dem trinkseligen Hochzeitsgelage wird im allgemeinen Radau der Vorschlag laut, das Hochzeitspaar solle einen Strip machen und das Eheversprechen in traditionellem Zeremoniell erfüllen. Wieder wendet sich das Paar hilfesuchend an die Götter. Angesichts dieser verzwickten Lage sind diese jedoch ziemlich ratlos; was folgt, sind diverse sexuelle Transformationen – und ein irrwitziger Tumult.


Stimmung
heiter, romantisch


Themen
Mythologie, Beziehungen, Gesellschaft





Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Online Ansicht

Blättern Sie online in über 1000 Partituren!

Musicals
FAQ | Kontakt/Impressum | Links | Über Uns | Shopverzeichnis | Stellen | AGB | RSS Index