OPERNSUCHE

Liste der Komponisten


Titel


Liste der Genres


Länge der Oper



Erweiterte Suche

*English

Shostakovich, Dmitri

The Great Lightning (1932)

Dauer: 16 Minuten
Comic opera (unfinished)

Libretto by Nikolai Aseyev (R)

Besetzung
S,4T,Bar,3B; SATB chorus 2.picc.2.corA.2.Ebcl.ssax.2.dbn-4.3.3.1-timp.perc:tgl/wdbl/SD/cyms/BD/gong/glsp/xyl/flexatone-harp- strings This work is represented by Boosey & Hawkes in the UK, British Commonwealth (excluding Canada), Republic of Ireland, mainland China, Korea and Taiwan.
Abkürzungsverzeichnis (PDF).


Vertriebsgebiet
Dieses Werk ist erhältlich bei Boosey & Hawkes für Aufführungen in Großbritannien, Staaten des Commonwealth (ausgenommen Kanada), der Republik Irland, Festland-China, Korea und Taiwan.



Uraufführung
2/11/1981
Leningrad Conservatory Bolshoi Hall, Leningrad
Dirigent: Gennadi Rozhdestvensky
Ensemble: Leningrad Conservatory

Rollen

MAJOFEL, ein sowjetischer AbgesandterBariton
SEMJON, ein sowjetischer AbgesandterBaß
JEGOR, ein sowjetischer AbgesandterTenor
ArchitektTenor
HoteldirektorBaß
TOMMYTenor
Alte FrauSopran
Stimme aus dem MegaphonBaß


Ort und Zeit
Eine westliche Stadt, während der Sowjet-Ära


Zusammenfassung
In einem Luxushotel in einem ungenannten kapitalistischen Land bereiten die Reinigungskräfte, angetrieben von einem beflissenen Aufseher, alles für die Ankunft einer sowjetischen Messedelegation vor. Ein Architekt erklärt ihnen, was sie zu erwarten haben, wenn die "Bolschewiken" kommen. Ein Amerikaner legt einen flotten Tanz hin, woraufhin ein Mitglied der inzwischen eingetroffenen Delegation mit seinen "Silver-Bullet"-Rennwagen prahlt, die amerikanische Autos locker hinter sich lassen könne. Semjon, ein weiterer Delegierter, versucht die sowjetische Botschaft anzurufen, wird jedoch immer mit falschen Nummern verbunden: zuerst mit einem Fußpfleger, dann mit einer Aluminiumfabrik. Mit seinem Freund Jegor singt er voll patriotischer Leidenschaft davon, wie sie die "feindlichen Lilliputaner" der kapitalistischen Welt besiegen werden. Dann wechselt die Szene zu einer Modenschau... womit das unvollendete Werk endet.


Rezeption
Popular music was always a big part of Shostakovich's work. In 1932 he decided to try his hand at operetta. The project was abanadoned shortly after he started and all that survives are these nine numbers from the first act. They are enough to show us that 'The Great Lightning' would have been a sparkling and satirical piece about the visit of a Soviet delegation to a corrupt Western capitalist country.

This surviving music shows the young Shostakovich in his most light-hearted mood. It is full of deft parodies and catchy tunes that vividly evoke the popular songs and dances of the 1920s and '30s. The final item is a purely instrumental number, a lively procession of dancing models down the catwalk in a fashion show. The whole sequence lasts only just over a quarter of an hour, and would make a charming addition to a concert of light-music favourites.

Note by Gerard McBurney


Stimmung
heiter


Themen
Ethik, Geschichte, Politik, Gesellschaft


Empfohlene Aufnahme

Vsevolod Grivnov/Dmitry Fadeyev/Oleg Dolgov/Andrei Baturkin/Tatiana Sharova/Anatoly Safiulin/Russian State Symphony Orchestra and Cappella/Valery Polyansky
Chandos CHAN 9522

Click here to purchase this CD set from Amazon


*




Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Online Ansicht

Blättern Sie online in über 500 Partituren!

Musicals
FAQ | Kontakt/Impressum | Links | Über Uns | Shopverzeichnis | Stellen | AGB | RSS Index