OPERNSUCHE

Liste der Komponisten


Titel


Liste der Genres


Länge der Oper



Erweiterte Suche

*English

Flotow, Friedrich von

Die Witwe Grapin (1859)

(La Veuve Grapin)
Dauer: 45 Minuten
Operetta in one act

Libretto by Philippe Auguste Pittaud de Forges; German version by Ferdinand Marckwort (F,G)

Besetzung
S,T,B; 2(II=picc).2.2.2-2.2.1.0-timp.perc-strings.
Abkürzungsverzeichnis (PDF).


Vertriebsgebiet
Dieses Werk ist erhältlich bei Boosey & Hawkes für Aufführungen in der ganzen Welt.



Uraufführung
9/21/1859
Bouffes-Parisiens, Paris
Ensemble: Unknown

Rollen

DER MARQUIS BRESSIEUXTenor
LISESopran
VNCENT, Diener des MarquisBaß


Ort und Zeit
In einem alten Schloß im Jahre 1770


Zusammenfassung
Der junge Marquis Bressieux, Letzter seines Geschlechts und zur Gänze ruiniert, will sich zu seiner Geliebten nach Havanna absetzen, doch die gibt ihm brieflich den Laufpaß. Sein Diener Vincent hindert ihn in letzter Sekunde daran, sich eine Kugel in den Kopf zu jagen, worauf man beschließt, gemeinsam den Tod auf dem Feld der Ehre zu suchen. Unerwartet erscheint Lise Grapin, eine bildhübsche reiche junge Witwe, die in ihrer Jugend als Dienerin des alten Marquis Bressieux im Schloß angestellt war. Als sie vom Bankrott des Adelshauses erfährt, ersteigert sie kurzerhand den ganzen Besitz. Vincent, der ein Happy-End wittert, macht ihr die Vorteile einer Heirat mit dem Marquis schmackhaft. Da Lise glaubt, es handle sich um den Alten, sichert sie sich schnell per Ehevertrag Adelstitel und getrennte Ehebetten. Als sie ihren Irrtum bemerkt, dringt sie auf Revision des Vertrags...


Stimmung
heiter


Themen
Beziehungen





Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Online Ansicht

Blättern Sie online in über 1000 Partituren!

Musicals
FAQ | Kontakt/Impressum | Links | Über Uns | Shopverzeichnis | Stellen | AGB | RSS Index