OPERNSUCHE

Liste der Komponisten


Titel


Liste der Genres


Länge der Oper



Erweiterte Suche

*English

Barbieri - Gerhard

El Barberillo de Lavapiés (1874, arr. 1954)

Dauer: 120 Minuten
Zarzuela in three acts arranged and orchestrated by Gerhard

Libretto by Luis Mariano de Larra (S,E)

Besetzung
2S,3T,2B; numerous minor roles; chorus 2.2.2.2-4.2.2.1-timp.perc(2):BD/SD/cast/cyms/susp.cym/glsp/tamb/tam-t/3tom-t/tgl/xyl/sleighbells/ Korean bl-harp-strings .
Abkürzungsverzeichnis (PDF).




Uraufführung
3/1/1954
BBC, London
Dirigent: Stanford Robinson
Ensemble: BBC Theatre Orchestra

Rollen

LAMPARILLA, Barbier von LavapiesTenor
LA PALOMA, eine NäherinSopran
LA MARQUESSA ESTELLA DEL VIERZO (bekannt als "La Marquesita"), eine Hofdame der InfantinSopran
DON JUAN DE PERALTA, ein Gesandter des Führers der Liberalen, FloridablancaBaß
DON LUIS DE MARO, Neffe des Premierministers Grimaldi; verliebt in La MarquesitaTenor
DON PEDRO, PolizeipräsidentBaß
LOPE, Lamparillas GehilfeTenor


Ort und Zeit
Madrid, 1766


Zusammenfassung

Der (dem Figaro ähnliche) Barbier Lamparilla und seine Freundin Paloma, eine Näherin, geraten unversehens in politische Machenschaften, als Estrella, die Hofdame der Infantin, zu einem geheimen Treffen in den Park von El Pardo kommt; Anlass ist die geplante Entfernung Premierminister Grimaldis aus seinem Amt. Der (obwohl politisch zur Gegenseite gehörende) mit Estrella verlobte Don Luis entdeckt sie mit einem der Verschwörer, Don Juan, und zieht eine falsche Schlussfolgerung. Um die Angelegenheit weiter zu befördern, benötigt Estrella eine Eskorte durch die Stadt, und Paloma überredet Lamparilla, die Sache in die Hand zu nehmen.

Lamparilla wird verhaftet, man lässt ihn jedoch bald wieder frei. Kurz darauf findet er sich jedoch abermals in Schwierigkeiten, da er bei der Zerstörung von Straßenlaternen mitgemacht hat – ein Ablenkungsmanöver, damit die Anti-Grimaldi-Fraktion ihren Kandidaten Floridablanca unbemerkt in den Königspalast bringen kann. Da die Polizei nun nach ihr sucht, verkleidet Paloma Estrella als eine ihrer Mitarbeiterinnen. Die Sache gerät ins Wanken, als eine Razzia durchgeführt wird, bis Lamparilla plötzlich Nachricht bringt, dass der König Grimaldi entlassen hat. Luis muss nun ins Exil; Estrella entscheidet sich, mit ihm zu gehen.


Stimmung
heiter, dramatisch


Themen
Geschichte, Beziehungen, Politik, Gesellschaft, Literatur





Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Online Ansicht

Blättern Sie online in über 1000 Partituren!

Musicals
FAQ | Kontakt/Impressum | Links | Über Uns | Shopverzeichnis | Stellen | AGB | RSS Index