OPERNSUCHE

Liste der Komponisten


Titel


Liste der Genres


Länge der Oper



Erweiterte Suche

*English

Photo:Guy Gravett
Glyndebourne 1975, John Cox, dir (David Hockney, designer)

Stravinsky, Igor

The Rake's Progress (1948-51)

Dauer: 150 Minuten
Opera in three acts

Libretto by W H Auden and Chester Kallman (E,Cz,F,G,I)

Besetzung
Major roles: lyrS,dramM,hT,Bar; minor roles: A,T,2B; chorus 2(II=picc).2(II=corA).2.2-2.2.0.0-timp.perc:offstage bell/cuckoo-hpd(or pft)-strings.
Abkürzungsverzeichnis (PDF).


Vertriebsgebiet
Dieses Werk ist erhältlich bei Boosey & Hawkes für Aufführungen in der ganzen Welt.



Uraufführung
9/11/1951
Teatro la Fenice, Venice
Carl Ebert, dir / Nicola Benois, prod
Dirigent: Igor Stravinsky
Ensemble: Chorus and Orchestra of the Teatro alla Scala, Milan

Rollen

TRULOVEBaß
ANNE TRULOVE, seine TochterLyrischer Sopran
TOM RAKEWELL, ihr LieblingHoher Tenor
NICK SHADOWBariton
MUTTER GOOSE, BordellbesitzerinAlt
BABA, genannt die Türkenbaba, bärtige DameDramatischer Mezzosopran
SELLEM, AuktionatorTenor
Ein Wärter des IrrenhausesBaß
Dirnen und grölende Burschen, Diener, Bürger, Irre


Ort und Zeit
England, 18. Jahrhundert


Zusammenfassung
In einer idyllischen Gegend auf dem Land feiern Anne Trulove und Tom Rakewell ihre Liebe. Annes Vater hat für Tom Arbeit in der Stadt gefunden, doch Tom will leichter zu Geld kommen. Nick Shadow kommt mit der Nachricht, daß Tom ein Vermögen von einem unbekannten Onkel geerbt hat. Sie müssen nach London aufbrechen, und Tom muß Shadow für seine Dienste erst nach einem Jahr und einem Tag bezahlen. In der bösen Stadt zeigt Shadow ihm Mutter Gooses Bordell. Auf dem Land befürchtet Anne derweil das Schlimmste und beschließt, Tom zu retten.

Tom ist in seinem neuen Londoner Haus seiner gewöhnlichen Vergnügungen schon überdrüssig, also schlägt Shadow ihm vor, die erstaunliche bärtige Türkin Baba zu besuchen. Als Anne in Toms Haus eintrifft, muß sie zu ihrem Entsetzen entdecken, daß er mit der gräßlichen Baba verheiratet ist. Bald hat Tom auch von Baba genug. Noch einmal lockt ihn Shadow mit einer neuen Idee: einer Maschine, die Steine zu Brot macht. Anne versucht erneut Tom zu retten, doch dieses Mal steht sein Haus zum Verkauf und sein Besitz wird zur Versteigerung angeboten. Tom, vollkommen ruiniert, ist mit Shadow fortgegangen. Baba drängt Anne, ihm zu folgen.

Ein Jahr und einen Tag nach ihrer ersten Begegnung führt Shadow Tom des Nachts auf einen Friedhof. Voller Schrecken wird Tom klar, daß er nicht mit Geld, sondern mit seiner Seele bezahlen muß. Doch als Shadow ihn packen will, hört Tom Annes Stimme aus der Ferne, und seine frühere Liebe erwacht. Shadow ist besiegt und verschwindet im Boden. Tom überlebt, doch verliert er seinen Verstand und wird ins Irrenhaus eingeliefert. Anne besucht ihn, um ihn zu trösten, doch kann sie nicht mehr viel ausrichten. Ihr Vater überredet sie, Tom seinem Schicksal zu überlassen.


Stimmung
heiter, tragisch


Themen
Ethik, Geschichte, Zauberei/Geheimnis, Beziehungen, Gesellschaft, Literatur


Empfohlene Aufnahme
Jerry Hadley, Dawn Upshaw, Samuel Ramey, Grace Bumbry, Steven Cole, Anne Collins, Robert Lloyd, Roderick Earle, Lyon Opera Chorus, Lyon Opera Orchestra, Kent Nagano
Erato 0630127152

Click here to purchase this CD set from Amazon

Ian Bostridge, Deborah York, Bryn Terfel, Anne Sofie von Otter, Peter Bronder, Anne Howells, Martin Robson, Julian Clarkson, Monteverdi Choir, London Symphony Orchestra, John Eliot Gardiner
Deutsche Grammophon 4596482

Click here to purchase this CD set from Amazon


*









Kaufausgaben

Rake's ProgressLibretto (English)> Details
Rake's ProgressStudy Score (hardback) - Hawkes Pocket Score 739> Details
Rake's Progress(Vocal Score) (English, German)> Details
Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Online Ansicht

Blättern Sie online in über 500 Partituren!

Musicals
FAQ | Kontakt/Impressum | Links | Über Uns | Shopverzeichnis | Stellen | AGB | RSS Index