Expand
  • Find us on Facebook
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • Follow us on Twitter
  • View our scores on nkoda

English Deutsch

Libretto by James Reeves based on a comedy by Molière (E)

Scoring

6 major roles; chorus (singing minor roles)
pft or pft and strings (with optional perc)

Abbreviations (PDF)

Uraufführung
12/1/1954
Speedwell Secondary School, Kingswood
Company: Speedwell Secondary School

Roles

JOHN PATCH, ein Bauer
MRS. PATCH, seine Frau
MARY, ihre Tochter
SUSAN, ihre Dienerin
TOM LINTON, der Sohn des Gutsherrn
DOKTOR POULTICE
MISS TWIST, MRS. COBB, MR. COBB, OLD GEORGE und andere Nachbarn Chor
Time and Place

John Patchs Bauernhaus, in der guten alten Zeit

Synopsis



Der Bauer John Patch ist seit einiger Zeit wegen einer ominösen Krankheit, die sein Arzt Doktor Poultice erfolglos zu heilen versucht, ans Bett gefesselt. Patchs Frau, seine Tochter Mary, die Dienerin Susan und einige Nachbarn haben sich ausgiebig den Bedürfnissen des Kranken zu widmen. Marys Gedanken sind außerdem mit dem Sohn des Gutsherrn, Tom Linton, beschäftigt, für den sie besonders viel übrig hat – der Vater lehnt ihn jedoch ganz und gar ab. Tom hat einen Plan, wie man den Vater heilen und ihn umstimmen kann. Er verbreitet die Nachricht, dass ein neuer Wunderdoktor eingetroffen sei, und tritt anschließend selber als der große und gelehrte Dr. Maximum auf. Er erscheint auf dem Bauernhof, salbadert auf Latein herum und wird zu dem Patienten geführt. Als erstes wirft er all dessen Tabletten aus dem Fenster. Nachdem er seine eigene Medizin verabreicht hat, fordert er zu Patchs großem Schrecken die Nachbarn laut auf, einen Sarg zu bauen. Die Heilung lässt nicht lange auf sich warten: Patch wird auf einmal munter. Als die List aufgedeckt wird, lenkt er ein – Tom darf nun um Marys Hand anhalten.

Moods

heiter

Subjects

Beziehungen, zeitgenössisch

Recommended Recording
cd_cover



Stay updated on the latest composer news and publications