Expand
  • Find us on Facebook
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • Follow us on Twitter
  • View our scores on nkoda

English Deutsch

Libretto by John Olon-Scrymgeour (E)

Scoring

Major roles: lyr/colS,dramS,S,2M,lyrT,hT,Bar,BBar;
minor roles: narrator,3S,2A,T,Bar; chorus
2(II=picc).2(II=corA).2(II=bcl).2-3.2.1.0-timp.perc:tgl/cyms/
susp.cyms/t.bells/glsp/SD/BD/tamb-cel-harp-pft-strings

Abbreviations (PDF)

Uraufführung
12/31/1971
Loretto Heights College, Denver, Colorado
John Olon-Scrymgeour, Regisseur
Conductor: Norman Johnson
Company: Denver Lyric Opera

Roles

HENRY, ein schwarzer Diener1 Bariton
CLEOPATRA, eine schwarze Dienerin Sopran
ALLEGRA HARPER, 60 Jahre alt Lyrischer Sopran
1. Dame* Sopran
2. Dame* Sopran
3. Dame* Alt
CONONEL JONATHAN GILOURIN von der Union Army, Gast Tenor
MARY CHAIRS, Cleopatras Tante, 80 Jahre alt Sopran
Alter Herr* Lyrischer Tenor
SABRINA, Witwe eines Konföderationssoldaten; Daisys Schwester Dram. Sopran
CAPTAIN MULLIKIN, Kapitän des Postschiffs Bay Belle Baßbariton
Einfaches Mädchen* Sopran
Schönes Mädchen* Alt
Ein Diener* Bariton
Der Konföderationssoldat Tenor
Gäste, Ausflügler, Tänzer usw.
* diese Darsteller gehören auch zum Chor
Time and Place

Maryland, in den Jahren nach dem amerikanischen Bürgerkrieg

Synopsis



Im amerikanischen Bürgerkrieg wird Lyonesse, ein Haus in Maryland, teilweise durch einen Überfall der Konföderationstruppen verbrannt. Nach dem Krieg versuchen Allegra Harper und ihre Nichte Daisy das Haus zu einem Hotel umzubauen. Dabei hilft ihnen Colonel Jonathan Gilourin, der Anführer der Soldaten, die das Haus während des Krieges in Brand gesteckt hatten. Daisys Schwester Sabrina, die Besitzerin von Lyonesse, kommt heim, nachdem sie drei Jahre nach Nachrichten über den Tod ihres Gatten, eines Soldaten der Konföderation, gesucht hat. Jonathan sieht Sabrinas Mann erstaunlich ähnlich, was Sabrina jedoch nicht auffällt. Er versucht Sabrina auf romantische Weise näher zu kommen, wird jedoch zurückgewiesen.

Jonathan bittet Daisy um Hilfe; soll ihm Sabrinas Gatten näher beschreiben. Widerwillig erzählt sie von einem Brief Sabrinas, in dem sie von den letzten Worten ihres Mannes und seinem Abschied erzählt. Jonathan spricht die Worte zu Sabrina, die ihr Mann ihr bei seinem Abschied gesagt hatte. Wie in Trance umarmt Sabrina Jonathan.

Jonathan und Sabrina heiraten, doch den Colonel quält Sabrinas Unfähigkeit, die Erinnerung an ihren Mann zu vergessen. Eines Nachts ist Sabrina allein und beginnt alle Lampen im Haus zu löschen. Die Lichter entzünden sich auf geheimnisvolle Weise und zeigen ihr ihren verstorbenen Mann. Er ruft sie, sie umarmen sich und schwören sich ewige Liebe.

Moods

dramatisch, heiter, romantisch

Subjects

Beziehungen, Gesellschaft, Zauberei/Geheimnis

Recommended Recording
cd_cover



Stay updated on the latest composer news and publications