Composer A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Yun, Isang: Kontraste (1987) 17'


Two pieces for solo violin

Vertriebsgebiet
This work is available from Boosey & Hawkes der ganzen Welt.

World Premiere
4/10/1987
Opera stabile, Hamburg
Winfried Rüssmann, violin /


Über das Werk  
Kontraste erscheinen im kleinen wie im großen: Die beiden Violinstücke sind gegen-sätzlich sowohl zueinander, sind aber auch, bei jeweils vierteiliger Anlage, in sich kontrastierend.
Kontraste I: Dem ersten, insgesamt ruhigen, jedoch harten Pizzicato-Teil steht das weiche Legato des zweiten Teils gegenüber. Dieser beginnt in der höheren Oktav und eröffnet einen musikalischen Raum, der drei Oktaven umfasst. Das Pizzicato wird zwar integriert, mündet aber in unruhige, „instabile" Figurationen. Kraftvoll und entschieden die gelassenen Aufwärtsgesten des dritten Teils. Im resümierenden Schluß sind die Prinzipien des Bewegten und dann Unbewegten noch einmal zusammengebracht.
Kontraste II: Filigrane Klangfelder werden konfrontiert mit einem gesanglichen Verlauf. Die Wiederholung dieser Abfolge bringt Veränderung. Die Gegensätze der Kontraste werden jedoch nicht gelöst, sondern eher noch intensiviert.
Walter-Wolfgang Sparrer, 1990

More on this Composer

Currency converter

* Estimated prices

Mailing List. Sign up for news updates and offers via email.

Help and FAQs

0161 946 9335 From the UK +44 (0)1619469335From overseas

Shop Help & FAQs