Expand
  • Besuche uns bei Facebook
  • Videos schauen in unserem YouTube-Kanal
  • Spotify
  • Twitter
  • Noten digital auf nkoda
Aktuelle Wiedergabe: hohe Auflösung 16:9 (480x270, 820kbps)
Aufrufe: 18755

Dieser 10minütige filmische Einblick in die Musik von HK Gruber entstand im Haus des Komponisten in Wien. Der Künstler spricht über seinen Werdegang sowie über seine Zusammenarbeit mit so renommierten Solisten wie Håkan Hardenberger, Ernst Kovacic und Yo-Yo Ma.

Es erklingt Musik aus HK Grubers Werken Frankenstein!!, Zeitfluren, Aerial und Rough Music; zu sehen sind auch Filmausschnitte aus Bring Me The Head of Amadeus.

Diese Dokumentation in der Regie von Tommy Pearson wird präsentiert von Boosey & Hawkes; eine Produktion von Red Ted Films.

Links

Empfohlene Clips

Erfahren Sie immer das Neueste über unsere Komponist*innen und Notenausgaben