Öffentliches Verfahrensverzeichnis

der Boosey & Hawkes Bote & Bock GmbH
Anton J. Benjamin GmbH
Imagem Music GmbH
Boosey & Hawkes Verwaltungs-GmbH

Alle genannten Firmen sind Unternehmen der Imagem-Gruppe.

Laut §4g BDSG ist durch den Datenschutzbeauftragten zu gewährleisten, dass ein öffentliches Verfahrensverzeichnis publik gemacht wird.

Name und Adresse der verantwortlichen Stellen:

Adresse:
Boosey & Hawkes Bote & Bock GmbH
Anton J. Benjamin GmbH
Imagem Music GmbH
Boosey & Hawkes Verwaltungs-GmbH

Geschäftsführer: Winfried Jacobs
Lützowufer 26
10787 Berlin
Deutschland

Telefon: +49 (30) 2500 13-0
Fax: +49 (30) 2500 13-99
E-Mail: musikverlag@boosey.com

Datenschutzbeauftragter: Reinhold Dusella
Telefon: +49 (30) 2500 13-20
Fax: +49 (30) 2500 13-99
E-Mail: reinhold.dusella@boosey.com

Das vorliegende öffentliche Verfahrensverzeichnis bezieht sich ausschließlich nur auf die Websites der deutschsprachigen Inhalte der Websites

www.boosey.com und www.boosey.de, sowie auf www.imagem.com.

*

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

Boosey & Hawkes Bote & Bock
Der Berliner Traditionsverlag Bote & Bock wurde 1838 gegründet und kam 1996 zur Boosey & Hawkes-Gruppe. Er vertritt die Rechte an Werken so bedeutender Komponisten wie Richard Strauss, Pietro Mascagni, Max Reger, Boris Blacher, Gottfried von Einem, Isang Yun und von Zeitgenossen wie z.B. Michel van der Aa, Brett Dean, Detlev Glanert, Olga Neuwirth und Helmut Oehring. Gleichfalls bei Bote & Bock beheimatet ist die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete neue Ausgabe der Werke Jacques Offenbachs, die Offenbach Edition Keck OEK.

Anton J. Benjamin
2002 erwarb Boosey & Hawkes den Katalog von Anton J. Benjamin einschließlich der Musikverlage N. Simrock und D. Rahter. Er umfasst zeitgenössische Werke ebenso wie die bewährten Originalausgaben von Werken Brahms’, Dvoráks und Tschaikowskys, dessen Opern in deutscher Lautschrift des russischen Textes vorliegen. In jüngster Zeit erscheint bei Simrock eine kritische Neuausgabe der Werke von Luigi Cherubini.

Folgende Zweckbestimmung dient die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung im Unternehmen:
Der Musikverlag ist ein Verlag, der sich schwerpunktmäßig mit der „Neuen Musik“ befasst. Boosey & Hawkes ist ein tradierter Verlag mit dem Hauptsitz in London (GB) und Filialen in New York (US) und in Berlin (D). Als Produkte werden Noten zum Verkauf angeboten und Orchestermateriale an Kulturorchester und Ensembles verliehen.
Die Imagem Music GmbH betreut einen umfangreichen internationalen Pop-Katalog und vermittelt die Titel zu Synchronisations-Zwecken.

Der Zweck der Datenerhebung, -verarbeitung, -nutzung:
Vertrieb, Verkauf sowie Vermittlung von Produkten und Dienstleistungen und aller damit verbundenen Nebengeschäfte. Nebenzwecke sind begleitende oder unterstützende Funktionen wie im Wesentlichen die Personal-, Vermittler-, Lieferanten- und Dienstleisterverwaltung.

Erreichbar ist der Verlag über E-Mail, Telefon und über Kontaktformulare:
E-Mail-Adressen der Kunden werden zur Kontaktaufnahme erfasst. Mit Einverständnis der Kunden werden Werbemateriale per E-Mail oder per Postversand verschickt. Eine regelmäßige Verschickung gibt es durch das Verlagsjournal „nota bene“.

Die Datenkategorien von Personengruppe (Daten/Datenkategorien):
Kunden Adressdaten (einschließlich Telefon-, Fax- und E-Mail-Daten, Zahlungsdaten) Interessenten/Nichtkunden Adressdaten, Angebotsdaten, Bewerber, Bewerbungsdaten, Mitarbeiter, Auszubildende, Vertrags-, Stamm- und Abrechnungsdaten, Praktikanten, Ruheständler, frühere (u. a. Lohnsteuerdaten) Mitarbeiter, Unterhaltsberechtigte, Daten zur Kommunikation sowie zur Abwicklung und Kontrolle der technischen Systeme.

Der Zugang der Kundendaten ist in der EDV durch ein doppeltes Password-Verfahren gesichert. Nur Mitarbeiter der Unternehmen und die EDV-Administration haben Zugang zu den personenrelevanten Daten.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

1) Öffentliche Stellen, z. B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden, Aufsichtsbehörden
2) Interne Stellen, z. B. Personalverwaltung, Buchhaltung, Einkauf, Marketing, Allgemeine Verwaltung
3) Externe Auftragnehmer, z. B. Dienstleistungsunternehmen, die mit der Lieferung von Waren betraut sind

Eine Datenübermittlung an Drittländer findet nicht statt.

Anfragen zum Datenschutz richten Sie bitte an:
Reinhold Dusella
Boosey & Hawkes
Lützowufer 26
10787 Berlin
reinhold.dusella@boosey.com

Der Datenschutzbeauftragte

Mailing List

Sign up for news updates and offers via email

SIGN UP