Nachrichten zu den Komponisten bei Boosey & Hawkes

Suche Katalog

KOMPONIST IM PORTRÄT
Schultz, Wolfgang-Andreas: Wandlungen eines gefallenen Engels (2000) 4'
for solo clarinet

Orchesterbesetzung

clar A (or Bb)

Abkürzungsverzeichnis (PDF)

Vertriebsgebiet

Dieses Werk ist erhältlich bei Boosey & Hawkes für Aufführungen in der ganzen Welt.

World Premiere

21/05/2001
Hamburg
Toshiyuki Muranishi, clarinet /

Pressestimmen

Wandlungen eines gefallenen Engels ist aus der Tanzdichtung Lilith abgeleitet... Schultz gliedert seine Komposition in fünf Abschnitte. Ein Bogen zieht sich über das ganze Stück, welcher von formaler Geschlossenheit zeugt. Zu Beginn wird das Lilith-Motiv e–fis–h–gis–dis vorgestellt, das aus einem indischen Raga entwickelt wurde. Immer wieder wird auf diese Keimzelle zurückgegriffen. Mannigfaltige Wiederholungen spielen mit dem melodischen und rhythmischen Motiv und verkörpern damit tanz- und schlangenartige Bewegungen.“ (Juliane Bally, Das Orchester 1/2005)



Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Online Ansicht

Blättern Sie online in über 1000 Partituren!

Musicals