Nachrichten zu den Komponisten bei Boosey & Hawkes
KOMPONIST IM PORTRÄT

Hans Zender

 b.22 November 1936, WiesbadenHans Zender Photo © Bote & Bock

Biographie


English    Deutsch    


1956-63 Studium an den Musikhochschulen Frankfurt und Freiburg; Meisterklassenabschluß in den Fächern Komposition (bei Wolfgang Fortner), Klavier und Dirigieren; pianistische Tätigkeit, erste Theaterjahre an den Städtischen Bühnen Freiburg

1964-68 Chefdirigent der Oper der Stadt Bonn

1969-72 Generalmusikdirektor der Stadt Kiel

1971-84 Chefdirigent des Rundfunk-Sinfonieorchesters Saarbrücken

1984-87 Hamburgischer Generalmusikdirektor und Generalmusikdirektor der Hamburgischen Staatsoper

1987-90 Chefdirigent des Radiokamerorkest des Niederländischen Rundfunks; Principal Guest Conductor der Opéra National, Brüssel

seit 1988 Professor für Komposition an der Frankfurter Musikhochschule

seit 1999 ständiger Gastdirigent und Mitglied der künstlerischen Leitung des SWR-Sinfonieorchesters

2005/2006 Composer in Residence beim Deutschen Symphonie-Orchester Berlin

internationale Gasttätigkeit als Dirigent, zahlreiche Fernseh- und Schallplattenaufnahmen, u.a. die sogenannte Zender-Edition bei cpo

Publikationen: Happy New Ears und Wir steigen niemals in den selben Fluß (beide Herder-Verlag, Freiburg)

This biography can be reproduced free of charge in concert programmes with the following credit: Reprinted by kind permission of Boosey & Hawkes

Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Musicals
FAQ | Kontakt/Impressum | Links | Über Uns | Shopverzeichnis | Stellen | AGB | RSS Index