Nachrichten zu den Komponisten bei Boosey & Hawkes
KOMPONIST IM PORTRÄT

HK Gruber

 b. 1943HK Gruber Photo © Copyright Johnny Volcano

Schlaglicht


English    Deutsch    Español    


HK Gruber spiegelt in seinem Schaffen die klassische und volkstümliche Wiener Musiktradition wider, gebrochen durch den Fokus zeitgenössischen Komponierens * stilistische Einflüsse verdanken sich weiterhin dem musikalischen Kabarett der Weimarer Republik, oftmals kombiniert mit zügellos schwarzem Humor * mit seinem ‘Pandämonium’ Frankenstein!! komponierte HK Gruber eines der populärsten Werke zeitgenössischer Musik, das weltweit hunderte Male aufgeführt und gesendet wurde * besondere Bewunderung genießen außerdem seine Werke für Streicher, darunter zwei für Ernst Kovacic komponierte Violinkonzerte, ein Cellokonzert für Yo-Yo Ma, sowie das Trompetenkonzert Aerial für Håkan Hardenberger * Gruber ist als Komponist, Dirigent, Chansonnier und Performer Gast zahlreicher internationaler Festivals und Orchester * Träger des Großen Staatspreises, der höchsten künstlerischen Auszeichnung seiner Heimat Österreich

Zu HK Grubers erfolgreichsten Werken zählen:
Frankenstein!! (1977/79) für Chansonnier und Orchester oder Ensemble
Cellokonzert (1989) für Cello und Ensemble (oder kleines Orchester)
Aerial (1998/99) Konzert für Trompete und Orchester

Ausblick:  UA von into the open ... für Percussion und Orchester in Manchester (Dez. 2013) mit Martin Grubinger, Folgeauff. in Wien (Apr. 2014), UA seiner neuen Oper nach Horvaths Geschichten aus dem Wiener Wald, Bregenzer Festspiele 2014

NeuesVideo: HK Gruber im Interview über seine Musik

"... nostalgischer Schauder und ironische Überraschung - mit absoluter Könnerschaft verwendet Gruber diese Mittel und schafft ein Meisterwerk nach dem anderen." – Sunday Times

Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Musicals
FAQ | Kontakt/Impressum | Links | Über Uns | Shopverzeichnis | Stellen | AGB | RSS Index