Nachrichten zu den Komponisten bei Boosey & Hawkes

Suche Katalog

KOMPONIST IM PORTRÄT

Oscar Bettison

Photo credit: Sarah Bettison
b. 1975

Schlaglicht


English     Deutsch    


Erkundet die Grenzen zwischen Tonhöhe und Geräusch, Klassik und Rock, Konvention und Erfindung * Herausbildung rhythmischer Zyklen und industrieller Klanggestalten * Schreibt für bestehendes Instrumentarium, entwirft die Rollen der Instrumente neu durch Hinzuziehung elektroakustischer Elemente oder schafft neue Instrumente aus gefundenen Materialien * Kompositionsaufträge von Los Angeles Philharmonic, musikFabrik, So Percussion, Ensemble Klang, Bang on a Can All Stars, London Sinfonietta, Rolf Hind, Roundhouse (London), Tonlagen Festival Dresden, BBC, New London Orchestra, Oxford Contemporary Music Festival, New London Children's Choir und Eliza Miller Dance Company * Lehrauftrag für Komposition am Peabody Institute seit 2009

Zu den Werken von Oscar Bettison zählen die Ensemblestücke:
Livre des Sauvages (2002) für großes Ensemble
B+E (with aggravated assault) (2006)
Gauze Vespers (2007)
O Death (2005–07)

Für weitere Informationen und Klangbeispiele besuchen Sie bitte auch die Homepage von Oscar Bettison unter  http://www.oscarbettison.com/.
Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Musicals