Composer A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Giselher Klebe 1925 - 2009

/KlebeCropSq.jpg
Bei Klebe erfahren wir diese beiden Seiten eines Künstlers: die Betonung des Handwerklichen, des nüchternen Kombinierens (oder auch eben: Komponierens), dann das Bewußtsein, dem Höchsten, dessen der Mensch fähig ist, dem Geistigen, verpflichtet zu sein. Aus keiner Note, die Klebe geschrieben hat, spürt man jene Nonchalance, mit der die bloßen Talente ihr Unvermögen kompensieren möchten. In keiner Partitur Klebes wird der kritische Beobachter Noten entdecken können, die ihre Notwendigkeit nicht durch Gesetz und Gestalt, durch Konstruktion und Klang zugleich ausweisen würden... So kann man aus allen Partituren - natürlich mit graduellen Unterschieden, wie sollte es anders sein? - geistiges Gewicht und künstlerische Gewissenhaftigkeit ablesen...

Hinter diesen Werken steht die geistig-seelische Potenz einer in sich ruhenden und gefestigten Persönlichkeit. Sie spiegelt sich nicht in Subjektivismen, sondern in der unaufdringlichen Bestimmtheit eines Menschen, der weiß, was er will und zu sagen hat. Konstanz der Entwicklung und Kontinuität des musikalischen Werkes bei Klebe sind auffallende Merkmale seines Wesens...

Mit Hilfe einer konzentrierten Konstruktivität vereint er Expression und Klangkraft, Temperament und Farbensinn. Seine Potenz erweist sich nicht zuletzt mit der Tatsache, daß er sich von aller einseitigen Dogmatik befreien konnte...

Man kann drei Wege unterscheiden, neue Form und neue Ausdruckskräfte schöpferisch zu binden: Den Weg zurück, bei dem sich die neue Form und der neue Ausdruck letztlich umdeutet zu alten Formen und überkommener Ausdrucksgestaltung. Der zweite Weg heißt: radikal nach vorn, alle Brücken abbrechen, im unbekannten Neuland ohne belastendes Erbe aufbauen. Der dritte Weg bedeutet Synthese. Er kann gewiß nur selten gelingen, kann die Mitte nur in glücklichen Momenten vor der Mittelmäßigkeit retten. Klebe wählte diesen Weg und versucht, die Arbeit eines Alban Berg mit seinen Mitteln auf eine - man darf sagen - legitime Weise fortzusetzen."

Wolf-Eberhard von Lewinsky

Currency converter

* Estimated prices

Mailing List. Sign up for news updates and offers via email.

Help and FAQs

0161 946 9335 From the UK +44 (0)1619469335From overseas

Shop Help & FAQs