OPERNSUCHE

Liste der Komponisten


Titel


Liste der Genres


Länge der Oper



Erweiterte Suche

*English

Schwertsik, Kurt

The Fox and the Magpie (1994)

Dauer: 15 Minuten
A Divertissement for tenor, baritone and four instruments

Text by David Malouf (E)

Besetzung
T,Bar ssax.bsn-hn-pft.
Abkürzungsverzeichnis (PDF).


Vertriebsgebiet
Dieses Werk ist erhältlich bei Boosey & Hawkes für Aufführungen in der ganzen Welt.



Uraufführung
7/19/1994
Renaissance Hotel, Sydney, NSW
Gerald English, tenor/Lyndon Terracini, baritone Kim Carpenter, dir/des
Ensemble: Margery Smith, ssax/Robert Johnson, hn/ Fiona McNamara, bsn/June Tyzack, pft

Rollen

DER FUCHSTenor
DIE ELSTERBariton


Zusammenfassung
Ein hungriger Fuchs beleidigt eine Elster, die gerade nichts erwidern kann, da sie den Schnabel voll Fleisch hat. Summen ist ihre einzige Möglichkeit, sich zu verteidigen – da behauptet der schlaue Fuchs, die Kunst des Gesangs erlernen zu wollen. Die Elster, die sich ihren Rang als Sängerin nicht rauben lassen will, bekommt einen Wutausbruch und läßt das Fleisch fallen. Der Fuchs schnappt sich die Beute – Fleisch war das einzige Lied, auf das es der Fuchs abgesehen hatte. Trotzdem hat die Elster ihre musikalischen Fähigkeiten nicht verloren und besitzt immer noch ihr Lied, als der Fuchs später hungrig wiederkommt: "Fleisch gibt es genug in der Welt, doch niemals genug Musik."


Stimmung
heiter, poetisch


Themen
Ethik, Gesellschaft, Literatur, Musik/Künste





Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Online Ansicht

Blättern Sie online in über 1000 Partituren!

Musicals
FAQ | Kontakt/Impressum | Links | Über Uns | Shopverzeichnis | Stellen | AGB | RSS Index