OPERNSUCHE

Liste der Komponisten


Titel


Liste der Genres


Länge der Oper



Erweiterte Suche

*English

d'Albert, Eugen

Flauto solo (1900-05)

Dauer: 70 Minuten
Musical comedy in one act

Libretto by Hans von Wolzogen (G)

Besetzung
colS,T,2Bar,2B; chorus
2.picc.2.2.3.dbn-4.2.3.1-timp.perc-harp-strings
onstage: 1.picc.0.2.Ebcl.4-2.2.2tenorhn.3.1.barytone-perc.
Abkürzungsverzeichnis (PDF).


Vertriebsgebiet
Dieses Werk ist erhältlich bei Boosey & Hawkes für Aufführungen in der ganzen Welt.



Uraufführung
11/12/1905
Prague
Unknown

Rollen

FÜRST EBERHARDBaß
PRINZ FERDINAND, sein Sohnlyr. Tenor
MAESTRO EMANUELE, italienischer KapellmeisterCharakterbariton
MUSJÖH PEPUSCH, deutscher Kapellmeisterlyr. Bariton
SIGNORA PEPPINA, SängerinKol. Sopran
Eine OrdonnanzBaß
Hofgesellschaft und Gäste des Prinzen, Musikanten, Diener


Ort und Zeit
Ein deutsches Fürtentum im 18. Jahrhundert


Zusammenfassung
Pepusch komponierte einen "Schweinekanon" für sechs Fagotte, Ausdruck eines soliden Humors wie Nachweis eines gleichermaßen soliden Tonsatzes in bester deutscher Tradition. Fürst Eberhard hält es für Pepuschs gelungenstes Opus. Prinz Ferdinand und sein Protegé Emanuele dagegen wittern eine Gelegenheit, den deutschen Kapellmeister und damit auch den Geschmack des Fürsten durch die Aufführung des Kanons vor des Prinzen kunstsinnigem Freundeskreis der Lächerlichkeit preiszugeben. Pepusch fügt geistesgegenwärtig eine Melodie des Italieners als Oberstimme zu seinem Kanon und bringt den überraschten Prinzen dazu, diese als "Solo" bei der Aufführung des Kanons auf der Flöte zu spielen. Über das musikalische Resultat herrscht allseits Begeisterung. Deutsche und italienische Musik haben sich versöhnt und damit auch die rivalisierenden Kontrahenten.


Stimmung
heiter


Themen
Gesellschaft





Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Online Ansicht

Blättern Sie online in über 1000 Partituren!

Musicals
FAQ | Kontakt/Impressum | Links | Über Uns | Shopverzeichnis | Stellen | AGB | RSS Index