OPERNSUCHE

Liste der Komponisten


Titel


Liste der Genres


Länge der Oper



Erweiterte Suche

*English

d'Albert, Eugen

Der Improvisator (1898-1901)

(The Improviser)
Dauer: 155 Minuten
Historic-romantic folk opera in three acts

Libretto by Gustav Kastropp after Victor Hugo (G)

Besetzung
2S,M,3T,2Bar,2B; chorus; ballet 3(III=picc).2.2.2-4.3.3.1-timp.perc-2harps-strings On-stage: 4hn.4tenorhn.8tpt.6trbn-gtr-perc .
Abkürzungsverzeichnis (PDF).


Vertriebsgebiet
Dieses Werk ist erhältlich bei Boosey & Hawkes für Aufführungen in der ganzen Welt.



Uraufführung
2/26/1902
Berlin
Ensemble: Unknown

Rollen

GRAF ANGELO MALEPIERI, Podestà von PaduaBariton
SILVIA, seine TochterSopran
SESTO, HaushofmeisterBariton
GIOVANNA, HausnärrinSopran
GIANETTA, Silvias MädchenMezzosopran
CASSIO BELLONI, ImprovisatorTenor
RUFFOTenor
BLANDOBaß
Der CapitanoTenor
Ein Offizier der WacheBaß
Gäste, Soldaten Masken, Volk, Mohren


Ort und Zeit
Padua um 1540


Zusammenfassung
Padua stöhnt unter dem Joch der venezianischen Fremdherrschaft. Der Druck auf den von Venedig eingesetzten Dogen Angelo Malepieri wächst. Malepieri ahnt, daß er – „Tyrann Paduas und Sklave Venedigs“ – Opfer des eigenen, von Spitzelei und Denunziantentum getragenen Systems zu werden droht. Als es während der Karnevalsfeierlichkeiten zu Unruhen kommt, läßt er den beim Volk beliebten und für seine Improvisationskunst berühmten Sänger Cassio Belloni verhaften, in dem er den Rädelsführer einer Verschwörung vermutet. Cassio ist jedoch der aus der Verbannung zurückgekehrte Sohn des rechtmäßigen Dogen von Padua. Im geheimen hatte er die Rückeroberung der Stadt vorbereitet. Im Kerker erfährt er von zwei Mithäftlingen, die sich als venezianische Spitzel entpuppen, daß der „Rat der Zehn“ in Venedig bereits das Todesurteil über Malepieri verhängt habe. Cassio kommt durch das Gnadengesuch Silvias, der Tochter des Dogen, frei. Als kurz darauf der Aufstand gegen die venezianischen Besatzer losbricht, gelingt es ihm, Malepieri und Silvia vor den Häschern Venedigs wie vor dem nach Rache schreienden Volk Paduas zu schützen. Er läßt Gnade vor Recht walten und nimmt, als neuer Doge von Padua, vom Volk bejubelt, Silvia zur Frau.


Stimmung
dramatisch, poetisch, romantisch


Themen
Geschichte, Politik, Gesellschaft, Musik/Künste





Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Online Ansicht

Blättern Sie online in über 500 Partituren!

Musicals
FAQ | Kontakt/Impressum | Links | Über Uns | Shopverzeichnis | Stellen | AGB | RSS Index