OPERNSUCHE

Liste der Komponisten


Titel


Liste der Genres


Länge der Oper



Erweiterte Suche

*English

Offenbach, Jacques

Un Mari à la Porte (1859)

(Ein Ehemann vor der Tür / A Husband at the Door)
Dauer: 45 Minuten
Opérette in one act

Libretto by A. Ch. Delacour and Léon Morand; original German version by A. Bahn and Johann Christoph Grünbaum; new German version by Gunter Selling (F,G)

Besetzung
S,M,lyrT,lyrBar; 1.picc.1.2.1-2.2.1.0-timp.perc-strings.
Abkürzungsverzeichnis (PDF).


Vertriebsgebiet
Dieses Werk ist erhältlich bei Boosey & Hawkes für Aufführungen in der ganzen Welt.



Uraufführung
7/22/1859
Paris
Ensemble: unknown

Rollen

MARTIN PRELLER, ExekutorLyr. Bariton
SUSCHEN, seine FrauMezzosopran
ROSINE, deren FreundinSopran
FLORIAN SPECHT, KomponistLyr. Tenor


Ort und Zeit
Ein nächtliches Zimmer im 18. Jahrhundert


Zusammenfassung
Florian Specht flieht über die Dächer vor einem rasenden Ehemann, mit dessen Gattin er sich gerade hat in flagranti erwischen lassen, und plumpst – vom Regen in die Traufe – durch einen Schornstein in das Zimmer Suschens, der Verlobten seines Gläubigers Martin Preller. Suschen hat sich dort mit ihrer Freundin Rosine eingeschlossen, weil es – ausgerechnet auf dem Polterabend – Krach mit Martin gibt. In diesem Augenblick steht Martin vor der Tür und will sich mit Suschen aussöhnen. Die Situation ist prekär – wohin mit Florian? Alle Wege sind versperrt, der Sprung aus dem dritten Stock auf die Straße brächte den sicheren Tod. Die Not bringt die Damen auf eine Idee, wie man Florian retten und gleichzeitg Martin ein kleine Lektion erteilen kann – und alle haben dabei ihren Spaß.


Stimmung
heiter


Themen
Beziehungen, Gesellschaft






Kaufausgaben

Ehemann vor der Tür (Bahn/Grünbaum)(Vocal Score) (French, German)> Details
Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Online Ansicht

Blättern Sie online in über 1000 Partituren!

Musicals
FAQ | Kontakt/Impressum | Links | Über Uns | Shopverzeichnis | Stellen | AGB | RSS Index