OPERNSUCHE

Liste der Komponisten


Titel


Liste der Genres


Länge der Oper



Erweiterte Suche

*English

Photo:Derek Speirs
Wexford Festival Opera 2001

Flotow, Friedrich von

Alessandro Stradella (1844)

Dauer: 120 Minuten
Romantic opera in three acts

W. Friedrich (i.e. Friedrich Wilhelm Riese)

Besetzung
S,2T,2B; ballet 2(II=picc)2.2.2-4.2.3.0-timp.perc-hp-strings .
Abkürzungsverzeichnis (PDF).


Vertriebsgebiet
Dieses Werk ist erhältlich bei Boosey & Hawkes für Aufführungen in der ganzen Welt.



Uraufführung
12/30/1844
City Theatre, Hamburg
Ensemble: City Theatre Hamburg

Rollen

ALESSANDRO STRADELLA, SängerTenor
BASSI, ein wohlhabender VenezianerBaß
LEONORE, sein MündelSopran
MALVOLINO, BanditBaß
BARNARINO, BanditTenor
Stradellas Schüler, Masken, Dorfleute, Pilger, vornehme Bürger, Patrizier


Ort und Zeit
Venedig und ein Ort auf dem Lande bei Rom, um 1670


Zusammenfassung
Es ist Karneval in Venedig. Der Sänger Alessandro Stradelle entsteigt vor dem Haus Bassis seiner Gondel und singt ein Ständchen für Leonore, die mit ihrem Vormund Bassi verheiratet werden soll. Stradella überredet sie, mit ihm zu einem Landhaus in der Nähe Roms zu fliehen, was inmitten des Karnevaltrubels auch ohne Schwierigkeiten gelingt. Sie heiraten. Bassi gibt den Banditen Malvolino und Barbarino unabhängig voneinander Geld und den Auftrag, Stradella zu töten und Leonore zurückzubringen. Als Pilger verkleidet erwarten die beiden den Brautzug und werden umgehend zum Festmahl eingeladen. Stradella singt eine Romanze über den Maler Salvatore Rosa, der mit seiner Kunst sogar die Herzen von Räubern ergriff und milde stimmte – und eben dasselbe widerfährt nun den beiden Banditen. Beim Fest zu Ehren der Mutter Gottes soll Stradella ein Preislied an die Madonna singen. Inzwischen hat Bassi sein Kopfgeld erhöht die Ganoven neuerlich dazu bewogen, Stradella zu töten. Bei der Probe soll die Tat vollübt werden. Die Musik beginnt...


Stimmung
dramatisch, poetisch, romantisch


Themen
Beziehungen, Musik/Künste


Empfohlene Aufnahme
Stefano Costa / Andrei Antonov / Ekaterina Morozova / Frantisek Zahradnicek / Declan Kelly / Belarus NPO / Daniele Callegari
Foné 022

Click here to purchase this CD


*




Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Online Ansicht

Blättern Sie online in über 500 Partituren!

Musicals
FAQ | Kontakt/Impressum | Links | Über Uns | Shopverzeichnis | Stellen | AGB | RSS Index