OPERNSUCHE

Liste der Komponisten


Titel


Liste der Genres


Länge der Oper



Erweiterte Suche

*English

Photo:F Linschinger
Landestheater Linz

Schwertsik, Kurt

Die Welt der Mongolen (1996)

Dauer: 90 Minuten
Opera in three acts

Libretto by Michael Koehlmeier (G)

Besetzung
3S,2T,Bar,3B; chorus 2(II=picc).picc.2.asax.bcl.2.dbn-4.2.2.2-timp.perc:telephone/tam-t/cyms/BD/SD/whip-pft-accordion-strings.
Abkürzungsverzeichnis (PDF).


Vertriebsgebiet
Dieses Werk ist erhältlich bei Boosey & Hawkes für Aufführungen in der ganzen Welt.



Uraufführung
2/9/1997
Landestheater, Linz
Hans Hoffer, Regisseur
Dirigent: Martin Sieghart
Ensemble: Linz Opera

Rollen

KartenverkäuferinSopran
TaxifahrerTenor
STEFANIESopran
WILFRIEDBariton
Der FremdeBaß
Der GeistSopran
BeratertrioTenor, 2 Bässe


Ort und Zeit
Museumsausstellung "Die Welt der Mongolen"; "Die Welt der Motoren", eine Autowerkstatt


Zusammenfassung
Ein Paar beschließt spontan, die anthropologische Ausstellung Die Welt der Mongolen im nahen Museum zu besuchen. Nach einem Streit mit dem Taxifahrer (der sich später als der Sensenmann persönlich herausstellt) reicht das Geld nur noch für eine Eintrittskarte, und der Mann – ein Kavalier – wartet vor dem Museum. Durch eine Folge von Zufällen verschlägt es ihn in die benachbarte Werkstatt Die Welt der Motoren, wo die Situation langsam unheimlich wird, als teuflische Kräfte sich bemerkbar machen. Die Spannung explodiert in einem Terroranschlag auf die Ausstellung, doch die immer bizarrere Abfolge der Geschehnisse führt schließlich noch zu einem Happy-End: Die massakrierten Museumsbesucher erwachen wieder zum Leben, und das Paar freut sich auf einen ruhigen Abend zu Hause.


Stimmung
heiter, dramatisch, poetisch


Themen
Zauberei/Geheimnis, Politik, Gesellschaft, Musik/Künste





Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Online Ansicht

Blättern Sie online in über 1000 Partituren!

Musicals
FAQ | Kontakt/Impressum | Links | Über Uns | Shopverzeichnis | Stellen | AGB | RSS Index