OPERNSUCHE

Liste der Komponisten


Titel


Liste der Genres


Länge der Oper



Erweiterte Suche

*English

Photo:Terrence McCarthy
San Francisco 2005 (FP), Peter Sellars dir.

Adams, John

Doctor Atomic (2004-05)

Dauer: 173 Minuten
opera in 2 acts

Libretto von Peter Sellars auf Grundlage origianler Quellen (engl.)

Besetzung
M, A, 2T, 2Bar, BBar, B; chorus; 3(II, III=picc).3(III=corA).3(II=Ebcl, III=bcl,dbcl).3(III=dbn)-4.3(III=picc.tpt).3.1-harp-cel-timp-perc(4):I=thunder sheet/glsp/tgl/tuned gong/crot/susp.cym/med tam-t/BD/2roto toms/chinese cym/SD/tuned gongs;II=chimes/lg.tam-t/susp.chinese cym/crot/BD/tgl;III=tuned gongs/lo gong/susp.cym/thunder sheet/med tam-tlg tam-t/hi susp.cym/xyl/crot/chimes/low susp.cym/antique cym/hi tgl/med tam-t/sm tam-t/med gong/alarm bell/BD;IV=lg chinese cym/susp.cym/tam-t/tuned gongs/BD/2 high tgls/bass chime-computer-controlled sound system-strings

NOTE: The hiring of a sound designer is a condition/requirement for permission.

For complete technical specifications go to: mhgrey.wordpress.com.
Abkürzungsverzeichnis (PDF).


Vertriebsgebiet
Dieses Werk ist erhältlich bei Boosey & Hawkes für Aufführungen in der ganzen Welt.



Uraufführung
10/1/2005
San Francisco Opera House, San Francisco, CA
Gerald Finley, bar / Kristine Jepson, mezz / Peter Sellars, dir
Dirigent: Donald Runnicles
Ensemble: San Francisco Opera

Rollen

Dr. J. Robert Oppenheimer ("Oppie"), Physiker und Direktor des Manhattan-Projekts zum Bau einer AtombombeLyrischer Bariton
Edward Teller, PhysikerBaß
Robert Wilson, PhysikerTenor
Kitty Oppenheimer, Roberts FrauLyrischer Mezzosopran
Pasqualita, Kittys Dienstmädchen, Tewa-IndianerinTiefer Mezzosopran oder Alt
General Leslie Groves, Kommandeur der US-Armee beim Manhattan-Projekt Bariton
Frank Hubbard, leitender Meteorologe am Trinity-TestgeländeBariton
Captain James Nolan, Sanitätskorps, Leiter des Standortlazaretts in Los AlamosTenor
Wissenschaftler, Techniker, deren Frauen sowie weiteres militärisches Personal, das an der Atombombe mitarbeitetSATB Chor


Ort und Zeit
Los Alamos in New Mexico und das Trinity-Testgelände bei Alamagordo in New Mexico, Juli 1945


Zusammenfassung
I. Akt 1. Szene
Die Wissenschaftler in Los Alamos stehen vor einem ethischen Konflikt.  Edward Teller glaubt seine Seele verloren, im Angesicht der Forschung für eine Kernwaffe von ungeahnter Zerstörungskraft. J. Robert Oppenheimer sieht dieses Problem nicht. Er teilt Teller mit, dass die Entscheidung nun zu­gunsten der Kernspaltungs-­Bombe gefallen sei und nicht zugunsten des von Teller erforschten Prinzips der Kernschmelzung. Teller legt Oppenheimer einen Brief des Kollegen Leo Szilard vor, in welchem von den Wissenschaftlern gefordert wird, politisch­moralische Verantwor­tung für die Kernwaffe zu übernehmen. Oppenheimer lehnt das ab. Die  Politiker in Washington sollen für das Land entscheiden. Er untersagt dem  jungen Wissenschaftler Robert Wilson, ein geplantes Treffen unter Kollegen, «Der Einfluss der Bombe auf die Zivilisation», abzuhalten. Wilson beharrt darauf, dass Japan nicht ohne Vorwarnung atomar beschossen werden dürfe. Oppenheimer vertritt die Ansicht, nur ein überraschender Angriff würde den gewünschten abschreckenden Effekt erzielen. Das Pentagon hätte bereits so entschieden. Der Test muss wie geplant stattfinden. Teller: «Hätten wir das Atomzeitalter je mit sauberen Händen beginnen können?»

I. Akt 2. Szene
Oppenheimer und seine Frau Kitty finden keine gemeinsame Ebene mehr.  Kitty: «Jene, die am sehnlichsten den Frieden wünschen, setzen ihr Leben für den Krieg ein.»

I. Akt 3. Szene
Ein überraschendes Unwetter auf dem Testgelände in der Nacht vom 15. zum 16. Juli verhindert vorläufig den Test. General Groves und Meteorologe Jack Hubbard streiten über den richtigen Zeitpunkt. Groves verlangt eine präzise Vorhersage. Der Test wird auf 5.30 Uhr verschoben. Der Armeearzt James  Nolan warnt vor dem atomaren Fallout bei der Explosion und dessen gesund­heitlichen Auswirkungen. Die nervliche Anspannung der Wissenschaftler wird kritisch. Groves bleibt dabei: das Hauptproblem sei das Wetter. Oppen­heimer ficht allein seinen Konflikt aus: «Zerschlage mein Herz, dreifaltiger Gott.»

II. Akt 1. Szene
Allein in der Nacht des Tests hat Kitty Oppenheimer eine Vision von Tod und Auferstehung, von Krieg und Leben: «Ich sage nun, dass der Geist jenen Frieden braucht, der Frieden ist, nicht das Ausbleiben des Krieges, sondern die wilde, stetige Flamme.»

Orchesterzwischenspiel
Regen über den Sangre de Cristo­Bergen.

II. Akt 2. Szene
16. Juli 1945, 0.00 Uhr. Mitten im Unwetter treffen Hubbard und Wilson  letzte Vorbereitungen an der Bombe. Beide haben Angst vor der Explosion und den Folgen. Groves sorgt sich um die politischen Folgen einer weiteren Verschiebung des Tests. Teller versucht Oppenheimer seine Bedenken nahe­zubringen, dass die Bombe eine viel größere Kraft entfalten könnte als bisher angenommen. Er wird von Oppenheimer deutlich in die Schranken ge­wiesen. Hubbard gibt Aussicht auf Wetterbesserung am frühen Morgen.  Der Test wird auf 5.30 Uhr festgelegt.

II. Akt 3. und 4. Szene – Countdown
Im Angesicht der unwiderruflich verrinnenden Zeit bis zur Explosion er­leben alle Beteiligten ihre persönlichen Visionen, Ängste und Hoffnungen. Fünf Minuten vor dem Start hört der Regen auf, der Himmel klärt sich. Alles ist bereit. Oppenheimer: «Herr, diese Dinge liegen schwer auf dem Herzen». Die Bombe explodiert.
© Stephan Steinmetz, Saarländisches Staatstheater 2009


Pressestimmen
"Doctor Atomic ist eine grandiose Leistung, die den anderen Triumphen des Gespanns Adams/Sellars – Nixon in China, The Death of Klinghoffer und El Niño – in nichts nachsteht, in mancher Hinsicht sogar über sie hinausgeht. Es enthält Musik von überirdischem Glanz und herrlicher Klangpracht, und ihre reiche Ausdruckskraft lässt sich wohl erst nach mehrmaligem Hören ganz aufnehmen."
Los Angeles Times

„Nach Brittens Tod vor etwa 30 Jahren hat sich der Amerikaner John Adams als bedeutendste Stimme unter den Opernkomponisten hervorgetan… Doctor Atomic ist ein bewegendes und mitreißendes Werk von moralischer und auch musikalischer Erhabenheit… Es lässt uns mit einem Gefühl der schrecklichen Größe der Kernspaltung und ihrer unvorstellbaren zerstörerischen Kraft zurück. ”
Daily Telegraph


Stimmung
dramatisch, poetisch, tragisch


Themen
zeitgenössisch, Geschichte, Politik, Gesellschaft


Empfohlene Aufnahme
Gerald Finley / Jessica Rivera / Eric Owens / Peter Sellars (dir)
Chorus of De Nederlandse Opera
Netherlands Philharmonic Orchestra / Lawrence Renes
Opus Arte   

Click here to purchase this DVD from our online shop


*









Kaufausgaben

Doctor Atomic(Full score)> Details
Doctor Atomic(Vocal Score)> Details
Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Online Ansicht

Blättern Sie online in über 500 Partituren!

Musicals
FAQ | Kontakt/Impressum | Links | Über Uns | Shopverzeichnis | Stellen | AGB | RSS Index