OPERNSUCHE

Liste der Komponisten


Titel


Liste der Genres


Länge der Oper



Erweiterte Suche

*English

Photo:Courtesy of Operaletta, Bath, UK
Performed by Operaletta, at the Rondo Theatre, Bath, UK July 2003

Burnham, Cardon V

Nitecap (1955)

Dauer: 30 Minuten
A chamber opera in one act, one scene

Libretto by the composer (E)

Besetzung
lyrS,M,T,Bar,actor 1.0.1.1-1.0.0.0-strings(1.1.1.1.1).
Abkürzungsverzeichnis (PDF).


Vertriebsgebiet
Dieses Werk ist erhältlich bei Boosey & Hawkes für Aufführungen in der ganzen Welt.



Uraufführung
5/1/1956
New Orleans, Louisiana
Ensemble: Tulane-Newcomb Opera Workshop

Rollen

DIANA SMITH, etwa 25 Jahre altLyrischer Sopran
CHRISTOPHER LYNN, etwa 28 Jahre altBariton
OLIVER BENTLEY, wohnt gegenüber im selben Flur, 50 Jahre altTenor
HORTENCE BENTLEY, seine Frau, 50 Jahre altMezzosopran
MR. WATERS, Hausverwalter, 60 Jahre altSchauspieler


Ort und Zeit
Irgendeine mittelgroße Stadt in den USA, ein Korridor in einem Wohnhaus. In der Gegenwart, nach Mitternacht


Zusammenfassung
Diana schließt sich aus Versehen aus ihrer Wohnung aus. Sie klopft an die Nachbarstür. Verschlafen reicht ihr der Nachbar Christopher ein Kopfkissen und schließt seine Tür wieder. Diana ärgert sich über ihn und verlangt eine Decke. Als er seine Tür öffnet, um ihr eine Decke zu geben, greift sie schnell hinter ihn und schlägt seine Tür zu. Christopher sieht nach, ob der Hausverwalter Mr. Waters zu Hause ist. Diana findet Christopher attraktiv. Er kehrt zurück. Mr. Waters ist nicht da, daher hat Christopher ihm eine Notiz hinterlassen.

Diana und Christopher bitten einen anderen Nachbarn, Oliver, um Hilfe. Seine Frau Hortence regt sich auf und sperrt ihn aus seiner Wohnung aus. Mit einem Trick bringt Oliver Hortence dazu, die Tür zu öffnen und in den Korridor zu kommen. Dann greift er schnell hinter sie und schlägt auch ihre Tür zu. Alle vier sitzen nun im Korridor fest und versuchen ein wenig zu schlafen. Endlich erscheint Mr. Waters, fröhlich betrunken, mit Christophers Notiz in der Hand. Er lässt sie alle wieder in ihre Wohnungen. Diana und Christopher erheben sich langsam, schließen ihre Türen von außen und tun so, als ob sie nicht in ihre Wohnungen könnten. Arm in Arm setzen sie sich nebeneinander an die Wand und decken sich mit der Decke zu.


Stimmung
heiter, romantisch


Themen
zeitgenössisch, Beziehungen, Gesellschaft





Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Online Ansicht

Blättern Sie online in über 500 Partituren!

Musicals
FAQ | Kontakt/Impressum | Links | Über Uns | Shopverzeichnis | Stellen | AGB | RSS Index