OPERNSUCHE

Liste der Komponisten


Titel


Liste der Genres


Länge der Oper



Erweiterte Suche

*English

d'Albert, Eugen

Kain (1898-99)

Dauer: 65 Minuten
Musical tragedy in one act

Libretto by Heinrich Bulthaupt (G)

Besetzung
2S,M,T,3B; male chorus 3(III=picc).3(III=corA).3(III=bcl).2.dbn-4.3.3.1-timp.perc-strings .
Abkürzungsverzeichnis (PDF).


Vertriebsgebiet
Dieses Werk ist erhältlich bei Boosey & Hawkes für Aufführungen in der ganzen Welt.



Uraufführung
2/17/1900
Berlin
Ensemble: Unknown

Rollen

ADAMBaß
EVASopran
KAINhoher Baß
ADAHSopran
ABELTenor
DER KLEINE HANNOCHMezzosopran oder Kinderstimme
LUCIFERBaß
Die Stimme des Herrnvielstimmiger Männerchor
Männerchor


Ort und Zeit
Die Hütte der erste Menschen an einem Spätnachmittag in biblischer Zeit


Zusammenfassung
Vor ihrer Hütte sitzen die ersten Menschen: Adam und Eva, Kain und Abel, Kains Frau Adahund beider Sohn Hanoch. Während Abel die Schöpfung preist, brütet Kain finster vor sich hin. Als die Nacht hereinbricht, bleibt er allein zurück und fragt Gott nach dem Sinn des Daseins. Statt des Schöpfers antwortet ihm Lucifer, der gefallene Engel, und berichtet von Sünde und Tod. – Als Abel am nächsten Morgen aus der Hütte tritt und sich anschickt, Jehova Früchte auf dem Opferaltar darzubringen, bricht Kain einen Streit vom Zaun. Er zerstört den Altar und erschlägt Abel. Gott bestraft den Brudermörder mit ewiger Verdammnis und zeichnet ihn. Unter Blitz und Donner zieht Kain mit seiner Familie ins Gebirge.


Stimmung
dramatisch, tragisch


Themen
Ethik, Mythologie, Beziehungen, Religion, Gesellschaft





Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Online Ansicht

Blättern Sie online in über 500 Partituren!

Musicals
FAQ | Kontakt/Impressum | Links | Über Uns | Shopverzeichnis | Stellen | AGB | RSS Index