OPERNSUCHE

Liste der Komponisten


Titel


Liste der Genres


Länge der Oper



Erweiterte Suche

*English

Photo:Erwin Doring
Dresden Oper

Strauss, Richard

Die schweigsame Frau (1932-35)

(The Silent Woman)
Dauer: 130 Minuten
Comic opera in three acts

Libretto by Stefan Zweig after Ben Jonson's 'Epicoene' (G,E,I)

Besetzung
Major roles: colS,A,lyrT,lyrB,B; minor roles: colS,M,Bar,2B; chorus 3(III=picc).2.corA.3.bcl.3(III=dbn)-4.3.3.1-timp.perc(3-4):SD/BD/ cyms/tam-t/tgl/tamb/ratchet/cast/xyl/bells/glsp-cel-harp-org-hpd- bagpipes-strings(14.12.8.8.6).
Abkürzungsverzeichnis (PDF).


Vertriebsgebiet
Dieses Werk ist erhältlich bei Boosey & Hawkes für Aufführungen in aller Welt mit Ausnahme von Deutschland, Italien, Portugal, Danzig und den Gebieten der früheren UdSSR.



Uraufführung
6/24/1935
Sächsisches Staatstheater Opernhaus, Dresden
Dirigent: Karl Böhm
Ensemble: Dresden State Opera

Rollen

SIR MOROSUSBaß
Seine HaushälterinAlt
Der BarbierLyrischer Bariton
HENRY MOROSUS, KomödiantLyrischer Tenor
AMINTA, seine FrauKoloratursopran
ISOTTASopran
CARLOTTAMezzosopran
MORBIOBariton
VANUZZIBaß
FARFALLOBaß
Komödianten, Nachbarn


Ort und Zeit
Im Zimmer Sir Morosus' in einem Vorort Londons, um 1780


Zusammenfassung
Sir John Morosus, ein reicher, pensionierter Admiral, haßt Geräusche aller Art. Insbesondere regt ihn das dauernde Geschwätz seiner Haushälterin auf. Daher empfiehlt ihm sein Barbier, eine stille junge Frau zu heiraten. Sir John ist der Meinung, daß schweigsame Frauen ein Widerspruch in sich sind und er außerdem zu alt zum Heiraten sei. Da taucht sein lange verschollener Neffe Henry auf, der es auf sein Erbe abgesehen hat, doch Sir John glaubt, endlich angemessene Gesellschaft gefunden zu haben. Leider ist Henrys Frau Aminta eine Opernsängerin – für derart geräuschintensive Beschäftigungen hat sein Onkel nun gar nichts übrig. Er schickt die singenden Gäste fort, enterbt Henry und verlangt von seinem Barbier, am folgenden Tag eine ruhige Frau für ihn aufzutreiben.

Zusammen mit Henry heckt der Barbier einen Plan aus. Sie stellen Sir John drei Brautkandidatinnen vor (alles verkleidete Mitglieder von Amintas Opernkompanie). Sir John lehnt die plumpe Bauersfrau (Carlotta) und den Blaustrumpf (Isotta) ab und verliebt sich auf Anhieb in die vermeintlich stillste von ihnen: Timidia (Aminta). Doch sobald die Heirat unter Dach und Fach ist, zeigt sich ihr lautstarkes Naturell – als erstes will sie einen Papagei anschaffen. Henry verspricht, sich um die Annullierung der Ehe zu kümmern, doch "Timidia" ist unbestechlich läßt sich nicht von ihrem neuen Stand als Lady Morosus abbringen. Sir John scheitert mit einem Scheidungsgesuch, und als seine Verzweiflung am größten ist, wird der Schwindel aufgedeckt. Seine anfängliche Wut kehrt sich bald in Lachen, und die Opernkompanie salutiert ihm. Aminta stellt ihm töchterliche Liebe in Aussicht, und Sir John nimmt Henry zufrieden wieder als Erben an. Wie selten schön es auch sein mag, ein stilles und schönes Mädchen zu finden – so sein Resümee –, um wieviel größer ist doch die Freude, wenn sie einem anderen Mann gehört.


Stimmung
heiter


Themen
Beziehungen, Literatur, Musik/Künste


Empfohlene Aufnahme
Theo Adam, Annelies Burmeister, Wolfgang Schöne, Eberhard Büchner, Jeanette Scovotti, Carola Nossek, Trudeliese Schmidt, Klaus Hirte, Werner Haseleu, Helmut Berger-Tuna, Johannes Kemter, Dresden State Opera Chorus, Staatskapelle Dresden, Marek Janowski
CMS5660332

Click here to purchase this CD set from Amazon






Kaufausgaben

Schweigsame Frau Op80Study Score (hardback)> Details
Schweigsame Frau Op80(Vocal Score) (German)> Details
Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Online Ansicht

Blättern Sie online in über 500 Partituren!

Musicals
FAQ | Kontakt/Impressum | Links | Über Uns | Shopverzeichnis | Stellen | AGB | RSS Index