OPERNSUCHE

Liste der Komponisten


Titel


Liste der Genres


Länge der Oper



Erweiterte Suche

*English

Offenbach - Keck

Les Deux aveugles (OEK critical edition) (1855)

(Die beiden Blinden / The Two Blindmen)
Dauer: 30 Minuten
Bouffonnerie musicale in one act

Libretto von Jules Moinaux; neue dt. Übersetzung; neue engl. Übersetzung von Richard Duployen (frz., dt., engl.)

Besetzung
2T,actors; 2(II=picc).1.2.1-2.2.1.0-timp.perc-strings; Viennese orchestration: 2.2.2.2-4.2.3.0-timp.perc-strings.
Abkürzungsverzeichnis (PDF).


Vertriebsgebiet
Dieses Werk ist erhältlich bei Boosey & Hawkes für Aufführungen in der ganzen Welt.



Uraufführung
7/5/1855
Salle Marigny, Paris
Ensemble: unknown

Rollen

PATACHONLyrischer Tenor
GIRAFFIERTenorbuffo
Passanten


Ort und Zeit
Eine Brücke in Paris, 19. Jahrhundert


Zusammenfassung
Zwei blinde Bettler machen sich den begehrten Platz auf der Brücke streitig. Konkurrenz ist unerwünscht, denn das Geschäft mit dem Mitleid geht schlecht. Um sich gegenseitig zu imponieren, wird das Blaue vom Himmel heruntergelogen. Als es darum geht, der wenigen Groschen habhaft zu werden, die von den Passanten abfallen, werden die Blinden wieder sehend. Der Wettstreit mit Gesang entwickelt sich zur grotesken Musiquette auf halbem Wege zwischen beckettscher Komik und chaplinesker Melancholie.


Stimmung
heiter


Themen
Beziehungen





Mailinglist

Melden Sie sich an für Updates & Angebote per Mail

ZUR REGISTRIERUNG
Kataloge

Orchester- und Bühnenwerke

Online Ansicht

Blättern Sie online in über 1000 Partituren!

Musicals
FAQ | Kontakt/Impressum | Links | Über Uns | Shopverzeichnis | Stellen | AGB | RSS Index