Expand
  • Find us on Facebook
  • Follow us on Twitter
  • Follow us on Instagram
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • View our scores on nkoda
Scoring

2fl(=picc).2cl(=bcl)-2pft-strings(2.2.2.2.0)
For performances where the concert hall has a capacity of greater
than 200, the fl (but not picc) & cl/bcl must be amplified.

Abbreviations (PDF)

Publisher

Boosey & Hawkes (Hendon Music)

Territory
This work is available from Boosey & Hawkes der ganzen Welt.

Composer's Notes

Eight Lines ist in fünf Abschnitte unterteilt. Von diesen fünf Abschnitten weisen der erste und dritte durch die treibenden Figuren des Klaviers, des Cellos, der Bratsche und der Bassklarinette Ähnlichkeiten auf, während sich der zweite und vierte aufgrund der länger gehaltenen Töne im Cello ähneln. Der fünfte und letzte Abschnitt fügt alles zusammen. Die Übergänge zwischen den einzelnen Abschnitten sind so nahtlos wie möglich gestaltet. Manchmal überschneiden sie sich, sodass man nicht genau sagen kann, wo der eine Abschnitt aufhört und der nächste beginnt.
Im ersten, dritten und fünften Abschnitt gibt es etwas längere melodische Phrasen der Flöte und/oder Piccoloflöte. Mein Interesse an längeren melodischen Phrasen, die jedoch aus gebündelten kürzeren musikalischen Einheiten bestehen, geht auf meine frühere Musik sowie meine Studien über die Kantillation (Art des musikalischen Vortragens) der hebräischen Schriften in den Jahren 1976–1977 zurück.

Steve Reich

Recommended Recording
cd_cover

Bang on a Can / Bradley Lubman
Nonesuch 79481

Buy the MP3 album from Nonesuch


External Links
Stay updated on the latest composer news and publications