Expand
  • Find us on Facebook
  • Follow us on Twitter
  • Follow us on Instagram
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • View our scores on nkoda

English Deutsch
Music Text

Libretto von Michel van der Aa (engl.)

Scoring

S,Bar;
1.0.1.0-1.1.0.0-perc(1)-pft/synthesizer-laptop/doubleA player-strings(1.1.1.1.1);
soundtrack(surround); film(multiple screens)

Abbreviations (PDF)

Publisher

B&B

Territory
This work is available from Boosey & Hawkes in der ganzen Welt.

Availability

Uraufführung
7/29/2021
Werkstattbühne, Bregenz
Michel van der Aa, Regisseur
Conductor: Otto Tausk
Company: Bregenzer Festspiele / Ensemble Musikfabrik / Roderick Williams, baritone / Julia Bullock, soprano

Roles

VATER Bariton
TOCHTER Sopran
5 Darsteller, 8 Statisten (im Film)
Synopsis

Upload spielt auf zwei Zeitebenen: In Rückblenden dokumentiert ein auf die Bühne projizierter Film die Ursprünge und Praktiken des "Upload"-Verfahrens. In der Gegenwart stellen Live-Projektionen den digitalen Avatar des Vaters dar, der mit der Tochter in Echtzeit interagiert, während sie mit ihrem Verlust fertig wird und schwierige Entscheidungen über die zukünftige Existenz ihres Vaters treffen muss.

Composer Notes

Was wäre, wenn unser Geist ewig leben könnte? Jüngste Fortschritte in der künstlichen Intelligenz und der Neurowissenschaft bedeuten, dass wir bald in der Lage sein werden, unsere Erinnerungen und Erfahrungen zu erfassen und diese Daten zu nutzen, um ein digitales Bewusstsein zu schaffen, das mit unserem eigenen identisch ist. Diese "Ganzhirn-Emulationen" werden in der Lage sein, nach unserem Tod auf unbestimmte Zeit weiterzuleben: eine Art virtuelle Auferstehung. Aber wo befinden sich unsere Identitäten wirklich? In unserem Verstand, unserem Körper oder unseren Beziehungen? Und wie weit bestimmen die Daten unseres Lebens unser Schicksal?

Upload erzählt die Geschichte einer Tochter und ihres Vaters, der angesichts seines unausweichlichen Todes seine Gedanken und Erinnerungen "hochladen" lässt, um ein ewiges digitales Bewusstsein zu erlangen. Das zutiefst emotionale Werk wirft uralte philosophische Fragen auf – über Schicksal, Identität, den Preis der Unsterblichkeit und die Ethik des technologischen Fortschritts –, die vor dem Hintergrund heutiger und zukünftiger Technologien eine neue Bedeutung erlangen.
Michel van der Aa

Moods

poetisch

Subjects
Recommended Recording
cd_cover

Julia Bullock / Roderick Williams / Ensemble musikFabrik / Otto Tausk, cond. / Dutch National Opera
Disquietmedia (digital audio release)
https://disquietmedia.net/upload/

Links

Stay updated on the latest composer news and publications