Expand
  • Find us on Facebook
  • Follow us on Twitter
  • Follow us on Instagram
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • View our scores on nkoda

English Deutsch
Music Text

Libretto von Susanne Felicitas Wolf nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Michael Ende (dt.)

Scoring

musical singer(f),2S,M,2T,2Bar; small children's chorus (opt);
2(II=picc).2(II=corA).2(II=bcl).2(II=dbn)-2.2.2.1-perc(2)-harp-pft-sheng(opt)-erhu(opt)-strings;
reduced ('Zurich') version: 1(=picc).1.1.1(=dbn)-1.1.1.0-perc(2)-pft-accordion-elec.vln-strings(1.1.1.1.1)

Abbreviations (PDF)

Publisher

B&B

Territory
This work is available from Boosey & Hawkes in der ganzen Welt.

Availability

Uraufführung
11/3/2019
Komische Oper, Berlin
Christian von Götz, Regisseur
Conductor: Ivo Hentschel
Company: Komische Oper Berlin

Roles

Jim Knopf Musicalsängerin
Lukas tiefer Bariton
Alfons der Viertel-vor-Zwölfte / Nepomuk / Oberbonze Pi Pa Po hoher Bariton
Frau Waas / Frau Mahlzahn Mezzosopran
Herr Ärmel / Herr Tur Tur / Geier 1 Tenor
Kaiser / Geier 2 Tenor
Ping Pong Countertenor/Sopran
Li Si Sopran
Seegurken, Meerbirnen, Seepferdchen kleines Ensemble (Doppelbesetzungen)
gefangene Kinder kleines Kinderchorensemble + Statsterie
Der Torhüter, 2 Wächter-Drachen, Echos, Vulkane Off-stage-Stimmen
Wachen, Gefolge, Matrosen Statisterie
Emma Lokomotive
Synopsis

Weil die Insel Lummerland mit ihren zwei Bergen für vier Bewohner samt König zu klein geworden ist, ziehen Lukas der Lokomotivführer und das einst in einem Postpaket angelandete Waisenkind Jim notgedrungen mit der seetüchtig umgebauten Lok Emma in die weite Welt. Erste Station ihrer wundersamen Reise ist das exotische Land Mandala. Dort klingeln sie gleich mal an der Pforte des Herrscherpalastes. Der intrigante Oberbonze Pi Pa Po will sie umgehend ins Gefängnis werfen lassen, doch der Küchenjunge Ping Pong kommt den Neuankömmlingen zu Hilfe und bringt sie zum Kaiser. Dieser ist untröstlich, wurde doch seine geliebte Tochter Li Si entführt und sitzt, wie eine Flaschenpost bezeugt, gefangen im fernen Kummerland „bei Frau Mahlzahn in der Alten Straße 133, dritte Etage links“.

Jim und Lukas machen sich umgehend auf zur Rettung der Prinzessin. Zahlreiche Gefahren sind auf dem Weg zu bestehen: das gigantische Gebirge „Krone der Welt“, zu durchqueren nur durch das von Emmas Echo erbebende „Tal der Dämmerung“; die wasserlose, von irreführenden Lufterscheinungen und gierigen Geiern erfüllte Wüste „Ende der Welt“; ein „Scheinriese“, der sich, ebenso wie der in einem Vulkan hausende Halbdrache Nepomuk, von Nahem als überaus freundlich erweist; die Region der schwarzen Felsen, die alles Licht und alle Wärme verschlucken.

Endlich gelangen die Freunde in die Drachenstadt Kummerland. Dort hält die Drachendame Frau Mahlzahn nicht nur Li Si, sondern eine ganze Schar von Kindern aus aller Welt gefangen und quält sie mit Mathematikunterricht. Die Kinder wurden von der Piratenbande „Die Wilde 13“ entführt und an Frau Mahlzahn verkauft. Im Kampf können Jim, Lukas und Emma sie bezwingen, und auf dem Gelben Fluss, der hinter dem Haus vorüber und unterirdisch durch die Krone der Welt fließt, kehren alle zurück in ihre Heimat. Jim und Lukas nehmen unterwegs eine zweite kleine Insel im Schlepptau mit nach Lummerland und haben so künftig genug Platz zum Wohnen.

Moods

heiter, poetisch

Subjects
Stay updated on the latest composer news and publications