Expand
  • Find us on Facebook
  • Follow us on Twitter
  • Follow us on Instagram
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • View our scores on nkoda

English Deutsch
Music Text

Libretto von Anne-May Krüger nach Rudyard Kipling (dt.)

Scoring

S,M,Bar,actor(female); vla.vlc.db

Abbreviations (PDF)

Publisher

Boosey & Hawkes Bote & Bock

Territory
This work is available from Boosey & Hawkes der ganzen Welt.

Uraufführung
5/23/2021
FoyerBühne Musiktheater, Linz
Sabine Sterken, Regisseur
Company: Landestheater Linz

Roles

Die Katze Schauspielerin/Erzählerin
Die Frau Sängerin
Der Mann/Pferd Sänger
Der Hund/Die Kuh/Das Kind Sängerin
Repertoire Note

Eine vermutlich wahre Begebenheit aus den Ur-Zeiten, als das Feuer in den Höhlen brannte und die Wälder, die Tiere und sogar die Menschen noch wild waren. Für drei Sänger*innen, eine Schauspielerin und ein tiefes Streichtrio, nach Rudyard Kipling.

Die Katze ist eine Geschichte vom Weg des Menschen aus der Wildnis. Die Unterordnung der Dinge und Lebewesen unter dessen Bedürfnisse stößt jedoch bei der Katze an Grenzen. Diese zeigt den Menschen, dass es neben dem Streben nach Sicherheit, Bequemlichkeit und Zugehörigkeit auch anderer Dinge im Leben bedarf. Ihr scheinbar nutzloses Spiel und ihre Geschichten kommen in Situationen zur Geltung, die die Menschen mit all ihrem neuen Können und Wissen nicht beherrschen. In der Auseinandersetzung mit seinen „zahmen“ und seinen „wilden“ Seiten findet der Mensch mit Hilfe der Katze zur Kunst.

Moods

heiter, poetisch




    External Links
    Stay updated on the latest composer news and publications