Expand
  • Find us on Facebook
  • Follow us on Twitter
  • Follow us on Instagram
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • View our scores on nkoda

English Deutsch
Music Text

Libretto by Charles Hart (E)

Scoring

S,T,Bar
fl(=picc).cl(=bcl)-harp-pft-string quartet

Abbreviations (PDF)

Publisher

Boosey & Hawkes

Territory
This work is available from Boosey & Hawkes der ganzen Welt.

Uraufführung
5/18/1993
Donmar Warehouse, London
David Fielding, Regisseur
Conductor: David Parry
Company: English National Opera Contemporary Opera Studio

Roles

MUTTER Sopran
VATER Tenor
SOHN Bariton
Synopsis

Jason Field, ein zwölf Jahre alter Junge wurde ermordet. Den Verlauf der Ereignisse erkunden Mutter, Vater und Sohn in zweierlei Rollen: die als Jason Field und seiner Familie, wie auch die des Mörders Martin Berry und seiner Eltern. Ihre Identitäten werden einander jedoch oft gegenüber gestellt.

Es gibt vier Teile, jeder beginnt mit einem gesprochenen Kommentar, ähnlich einer Bekanntmachung, der die Mörderjagd und die Gerichtsverhandlung in groben Zügen darstellt.

Teil 1 richtet den Augenmerk auf den seelischen Schmerz über den Tod des Kindes, konzentriert sich aber später auf den Mörder, der eine offensichtliche Spirale der Gewalt beklagt.

Teil 2 beginnt mit der Verurteilung des Sohnes durch die Eltern, was aber zu Erinnerungen an die Kindheit zerfließt.

Teil 3 gipfelt in elterlicher Verdammung des Mörders, um schließlich in einer Versöhnung zu enden.

Der abschließende Teil, Teil 4, klärt die Beziehung aller Charaktere zueinander, als sie nach der Gerichtsverhandlung gemeinsam weggehen und der Sohn die Rollen von Martin und Jason gleichzeitig verkörpert.

Moods

poetisch

Subjects



Stay updated on the latest composer news and publications