Expand
  • Find us on Facebook
  • Follow us on Twitter
  • Follow us on Instagram
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • View our scores on nkoda

English Deutsch
Music Text

Libretto vom Komponisten; deutsche Übersetzung von Paul Esterházy (engl., dt.)

Scoring

M,BBar,Jazz trio (S or M,hT,hBar);
fl-cl-tpt-trbn-perc(1 or 2)-pft-db

Abbreviations (PDF)

Roles

DINAH Mezzosopran
SAM Bassbariton
Jazztrio Sopran (oder Mezzo), Hoher Tenor, Hoher Bariton
Time and Place

Eine amerikanische Vorstadt, 1950er Jahre

Synopsis

 
Vater, Mutter, Kind – doch die amerikanische Vorstadt-Idylle entpuppt sich als Alptraum. Skalpellscharfe psychologische Studie, kommentiert von einem munteren Jazz-Gesangstrio in diesem erfolgreichen Einakter.

Ein Trio von Jazz-Sängern besingt die Freuden des idealen Familienlebens in einer amerikanischen Vorstadt in den 50er Jahren. In ihrem kleinen Haus streiten sich Sam und Dinah beim Frühstück. Nach zehn Jahren Ehe wollen sie gerne nett zueinander sein, doch gibt es keine rechte Kommunikation mehr zwischen ihnen. In seinem Büro schließt Sam erfolgreich einen Deal ab und nimmt mit seinem gewohnten Elan einen Kredit auf. Das Trio rühmt seinen Geschäftssinn und sein großes Herz. Dinah sitzt auf der Couch ihres Psychiaters und erzählt einen Traum: Als sie mühsam versuchte, aus einem weinenden Garten hinauszugelangen, wurde sie von einer Stimme gelockt, die versprach, dass sie die Liebe an einen ruhigen Ort führen würde. Beiden Eheleute vermeiden ein gemeinsames Mittagessen und hängen ihren Erinnerungen an den schönen Garten voll Leben und Frieden nach, in dem sie sich kennen gelernt haben. Das Trio singt ein lebhaftes Zwischenspiel über das Leben in der Vorstadt. Sam geht lieber ins Fitnessstudio statt zum Handballspiel seines Sohnes, da ihm, wie er sagt, sein eigener Ehrgeiz sehr wichtig sei. Dinah beschreibt aufgeregt das eskapistische Filmmusical Trouble in Tahiti, obwohl ihr anzumerken ist, dass sie es eigentlich für schrecklich hält. Sam und Dinah kehren heim, der Chor kommentiert das Geschehen. Es kommt wieder zu einer kurzen Auseinandersetzung, bevor Sam gelangweilt einen Kinobesuch vorschlägt – irgendein neues Musical über Tahiti. Dinah seufzt, stimmt dann aber zu, und beide gehen aus, um sich dem künstlichen Zauber der Leinwand hinzugeben.

Moods

heiter, romantisch

Subjects

Beziehungen, Gesellschaft, zeitgenössisch

Recommended Recording
cd_cover

Karl Daymond / Stephanie Novacek / Paul Daniel / Tom Cairns
BBC/Opus Arte
OA0838DPAL (DVD)
Click here to purchase this DVD from our online shop




Stay updated on the latest composer news and publications