Expand
  • Besuche uns bei Facebook
  • Folge uns auf Twitter
  • Folge uns auf Instagram
  • Videos schauen in unserem YouTube-Kanal
  • Musik hören auf Spotify
  • Noten digital auf nkoda

English Deutsch
Gesangstext

Libretto von Adolf Hoffmeister; deutsche Übersetzung von Frank Harders-Wuthenow und Matthias Harre; englische Übersetzung von Joza Karas; neue englische Fassung von Tony Kushner (tschech., dt., engl.; andere Sprachen auf Nachfrage erhältlich)

Besetzung

Children's choir with 10 major roles;
Prague version (1938): 1(=picc).0.2.0-0.1.0.0-perc(3):cyms/BD/SD-pft-strings(1.1.0.1.0 or tutti);
Terezín version (1943): 1(=picc).0.1.0-0.1.0.0-perc(1):BD/SD-pft-gtr-strings(4.0.0.1.1);
On-stage: accordion;
Terezín version also available in an arrangement for one piano, or for two pianos

Abkürzungsverzeichnis (PDF)

Verlag:

Tempo / Boosey & Hawkes Bote & Bock

Vertriebsgebiet
Dieses Werk ist erhältlich bei Boosey & Hawkes für Aufführungen in der ganzen Welt.

Erstaufführung der Fassung
9/23/1943
Terezin
Ensemble: Inmates of the Terezín transit camp

Rollen

Kinderchor mit 10 Hauptrollen:
ANINKA
PEPICEK
BRUNDIBÁR
EISMANN
BÄCKER
MILCHMANN
POLIZIST
SPATZ
KATZE
HUND
Zusammenfassung

Aninka und Pepicek gehen auf den Markt, um für ihre kranke Mutter Milch zu holen. Da sie kein Geld haben, wollen sie es dem Leierkastenmann Brundibár gleichtun, dem die Leute für seine Musik Münzen in den Hut werfen. Aninka und Pepicek singen ihr Lieblingslied, aber niemand hört ihnen zu. Als sie versuchen, auf sich aufmerksam zu machen, werden sie als Störenfriede vom Marktplatz verjagt. Schon bricht die Dämmerung herein. Die beiden sind ratlos. Wie sollen sie den bösen Leierkastenmann übertönen mit ihren kleinen Stimmen? Viele Kinder müßten singen, dann könnte es gelingen. Wie auf’s Stichwort sind Katze, Hund und Spatz zur Stelle, die ihnen Hilfe versprechen. Am nächsten Morgen trommeln die Tiere alle Kinder der Stadt zusammen und bilden einen großen Chor. Der Plan geht auf: Ihr Lied übertönt den Leierkasten, die Leute auf dem Marktplatz hören zu, und bald ist Pepiceks Mütze voller Geld. Da springt Brundibár hervor, reißt Pepicek die Mütze aus der Hand und versucht, mit dem Geld davonzulaufen. Aber allein gegen alle hat er keine Chance. Die Kinder feiern ihren Sieg und stimmen ein in den Chor der Freundschaft und des Zueinanderstehns.

Stimmung

poetisch

Themen
Empfohlene Aufnahme
cd_cover

collegium iuvenum / Mädchenkantorei St Eberhard / Friedemann Keck
(P) 1999 Edition Abseits
EDA LC 06957




Erfahren Sie immer das Neueste über unsere Komponist*innen und Notenausgaben