Expand
  • Find us on Facebook
  • Follow us on Twitter
  • Follow us on Instagram
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • View our scores on nkoda

English Deutsch
Music Text

Libretto by Heinrich Bulthaupt (G)

Scoring

2S,M,T,3B; male chorus
3(III=picc).3(III=corA).3(III=bcl).2.dbn-4.3.3.1-timp.perc-strings

Abbreviations (PDF)

Publisher

Boosey & Hawkes Bote & Bock

Territory
This work is available from Boosey & Hawkes der ganzen Welt.

Uraufführung
2/17/1900
Berlin
Company: Unknown

Roles

ADAM Baß
EVA Sopran
KAIN hoher Baß
ADAH Sopran
ABEL Tenor
DER KLEINE HANNOCH Mezzosopran oder Kinderstimme
LUCIFER Baß
Die Stimme des Herrn vielstimmiger Männerchor
Männerchor
Time and Place

Die Hütte der erste Menschen an einem Spätnachmittag in biblischer Zeit

Synopsis

Vor ihrer Hütte sitzen die ersten Menschen: Adam und Eva, Kain und Abel, Kains Frau Adahund beider Sohn Hanoch. Während Abel die Schöpfung preist, brütet Kain finster vor sich hin. Als die Nacht hereinbricht, bleibt er allein zurück und fragt Gott nach dem Sinn des Daseins. Statt des Schöpfers antwortet ihm Lucifer, der gefallene Engel, und berichtet von Sünde und Tod. – Als Abel am nächsten Morgen aus der Hütte tritt und sich anschickt, Jehova Früchte auf dem Opferaltar darzubringen, bricht Kain einen Streit vom Zaun. Er zerstört den Altar und erschlägt Abel. Gott bestraft den Brudermörder mit ewiger Verdammnis und zeichnet ihn. Unter Blitz und Donner zieht Kain mit seiner Familie ins Gebirge.

Moods

dramatisch, tragisch

Subjects



Stay updated on the latest composer news and publications