Expand
  • Find us on Facebook
  • Follow us on Twitter
  • Follow us on Instagram
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • View our scores on nkoda

English Deutsch
Music Text

Text: poems by Kenneth Koch, dramatised by James Holmes (E)

Scoring

S,M,T,Bar
0.0.1(=asax).0-0.1.0.0-perc(1):SD/BD/tgl/cyms/xyl/glsp/gong/
mandolin (or guitar or ukelele)-pft-1.1.0.0.1

Abbreviations (PDF)

Publisher

Boosey & Hawkes

Territory
This work is available from Boosey & Hawkes der ganzen Welt.

Uraufführung
3/15/1977
Christ and St. Stephens Church, New York, New York
Conductor: Gregg Smith
Company: The Gregg Smith Singers

Roles

EINE DAME IN ZARTLILA Sopran
EIN EIFERSÜCHTIGER HERR Tenor
EINE POETISCHE DAME Mezzospran
JUNGER MANN, mit Waldhorn Bariton
Time and Place

Eine phantastische Szenerie in Silber-Gold, in der Nähe ein Weiher neben einem goldenen Baum, voll mit Trauben goldener Trompeten - gestern und morgen

Synopsis

Der Liederzyklus nach Gedichten von Kenneth Koch besteht aus sechs Teilen. Im kunstvoll gefügten sechsten Lied, das dem Zyklus den Namen gibt, wird die Kulmination der Stimmung oder der Fantasie erreicht. Der Text, entnommen aus Art and Literature Nr. 10, ist eine bildmächtige Beschreibung von Natur und Musikinstrumenten, die zusammen eine idyllische Waldszene heraufbeschwören. Auch die ersten fünf Gedichte berühren Themen wie Natur, Liebe und sinnliche Freuden. Das erste, In Love With You, trägt den Untertitel "Three Songs in One"; das zweite heißt Down at the Docks, während das dritte schlicht mit Poem überschrieben ist. Nach dem vierten Gedicht, Spring, erklingt im fünften (Invitation) die Bitte, "herunterzukommen", um die wunderschöne Mittelmeersonne erleben zu können. Die fünf Lieder verdichten sich in dem Höhepunkt am Schluß, dem freudig-überschwenglichen Hearing.

Moods

poetisch

Subjects

Literatur




Stay updated on the latest composer news and publications