Expand
  • Find us on Facebook
  • Follow us on Twitter
  • Follow us on Instagram
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • View our scores on nkoda

English Deutsch
Music Text

Libretto by Elke Heidenreich (G)

Scoring

S,T; pft-2vln.vla.vlc

Abbreviations (PDF)

Uraufführung
11/15/2003
Oper, Yakult-Halle, Köln
Christian Schuller, Regisseur
Conductor: Rupert Burleigh
Company: Oper Köln

Roles

Eine junge Frau, Rita Soubrette
Ein junger Mann, Martin Tenor
Time and Place

Bei Martin zu Hause, morgens

Synopsis

Am Morgen erhält Martin Besuch von einer jungen Frau namens Rita. Sie fällt ihm um den Hals, aber er, verkatert, kann sich nicht an sie erinnern. Sie berichtet, daß er sich auf der Party am gestrigen Abend ganz außerordentlich aufgeführt hat. Er muß erfahren, daß er die Wohnung des Gastgebers, seines Chefs, verwüstet und Nudelsalat über die Gäste geschüttet hat und daß seine Freundin Ines ihn verlassen hat. Nur Rita hat sich prächtig amüsiert, hat Martin nach Hause gefahren und ist nun mit ihm verlobt, wovon auch schon alle seine Bekannten unterrichtet sind. Martin fällt fassungslos aufs Sofa, von ihr mit den Worten „Ich bin doch deine Rita" zugedeckt.

Moods

heiter

Subjects

Beziehungen, Gesellschaft, zeitgenössisch




Stay updated on the latest composer news and publications