Expand
  • Find us on Facebook
  • Follow us on Twitter
  • Follow us on Instagram
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • View our scores on nkoda

English Deutsch Français
Music Text

Libretto von Claude Vivier (frz. & Phantasie-Sprache)

Scoring

2S,M,A,T,Bar,B
0.1.2.bcl.0-0.1.1.0-perc(played by singers):Balinese gong/3 japanese gongs/BD/t-tam(lg)/crot/ant.cyms/t.bells/Cardboard tubes/glsp

This work requires additional technological components and/or amplification.

Abbreviations (PDF)

Publisher

Boosey & Hawkes (Hendon Music)

Territory
This work is available from Boosey & Hawkes der ganzen Welt.

Uraufführung
5/8/1980
Théâtre du Monument National, Montréal, QC
Conductor: Lorraine Vaillancourt
Company: l'Atelier de jeu scénique de la Faculté de Musique de l'Université de Montréal

Synopsis

 
Ein rätselhafter Traum über die archetypischen Gestalten der Menschheitsgeschichte: Lewis Carroll, Kopernikus, Tristan und Isolde ...

In dieser „mystischen Erzählung“ ruft die Hauptfigur, Agni – benannt nach einer Hindu-Gottheit – historische und mythische Gestalten auf: Lewis Carroll, Merlin, eine Hexe, die Königin der Nacht, einen blinden Propheten, einen alten Mönch, Tristan, Isolde, Mozart, den Herrn der Gewässer, Kopernikus und seine Mutter.
Träumt Agni bloß, dass diese Gestalten alle da sind? Sind sie nur seiner Einbildung entsprungen? Oder sind sie Erinnerungen an die menschlichen Archetypen, die sie während ihrer rituellen Initiation begleiteten? Agni verliert ihre materielle Gestalt.

Composer Notes

Die zentrale Figur ist Agni; um sie kreisen mythische Wesen (dargestellt von den sechs anderen Sängern) aus der Geschichte: Lewis Carroll, Merlin, eine Hexe, die Königin der Nacht, ein blinder Prophet, ein alter Mönch, Tristan und Isolde, Mozart, der Herr der Wasser, Kopernikus und seine Mutter. Diese Wesen sind vielleicht Agnis Träume, die sie begleiten bei ihrer Initiation und schließlich bei ihrer Entmaterialisierung.

— Claude Vivier

Reproduction Rights:
This program note may be reproduced free of charge in concert programs with a credit to the composer.

Subjects

Geschichte, Religion

Recommended Recording
cd_cover

Opera Factory Freiburg / Holst-Sinfonietta / Klaus Simon
bastille musique bm001




Stay updated on the latest composer news and publications